Was passiert mit Elektrogeräten, die an eine feuchte Steckdose angeschlossen sind?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

der stecker könnte an den Pins zu rosten beginnen...

spass bei seite, für das gerät selbst besteht weniger gefhar. eher für den Benutzer, wenn er die steckdose zum einstecken oder herausziehen anfasst...

auch wenn ich normalerweise nicht dafür bin, aber in diesem fall würde ich dringend raten, (sofern es kein Winkelstecker ist) das Gerät am Kabel aus der steckdose zu ziehen, wenn es aus welchen gründen auch immer, nicht möglich sein sollte, die sicherung auszuschalten...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denen passiert nichts. Ist die Steckdose so feucht daß es einen Kurzschluß gibt, fliegt halt die Sicherung im Stromverteiler raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
persenhof 21.03.2013, 22:17

danke für die schnellen Antworten.-es verhält sich aber bei uns so,dass die angeschlossene Spülmaschine (mittlerweile die 3.!) immer wieder anfängt zu "spinnen",soll heissen die Programme laufen nicht richtig zu Ende oder die Maschine heizt nur manchmal,die Sicherung ist noch nie raus gesprungen und wir hatten auch noch nie einen Kurzschluss.was kann dies verursachen???Lieben Dank im Voraus

0
dompfeifer 21.03.2013, 22:56
@persenhof

Für die technische Störung gibt es tausend mögliche Ursachen in der Spülmaschine. Mit der Steckdose hat das sicher nichts zu tun.

1
Elektromatiker 22.03.2013, 14:09
@persenhof

Seh ich genau so. Ich halte es für ausgeschlossen, dass die Steckdose was damit zu tun hat. Besorgt lieber mal 'ne vernünftige Spülmaschine ;-)

0

Bei nassen Steckdosen kann sich ein Kurzschluss bilden. Danach kann man sie meistens wegwerfen wegen Verschmorungen, da hilft kein Trocknen mehr. Ob dabei ein Gerät angeschlossen ist, spielt kaum eine Rolle. Dem angeschlossenen Gerät schadet es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
elektrofuzzi49 22.03.2013, 17:04

Warum u. wieviel nass? In Zeiten eines vorgeschriebenen FI - Schalters löst der lange vor einen Kurzschluss aus und schließt eine Gefährdung aus.

0

Hm... mir ist das mal passiert, in die Steckdose ist irgendwie Wasser gekommen (nicht viel) und ich hatte da irgendwas eingesteckt, dann hats die Sicherung rausgehauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BoxingDay 21.03.2013, 22:04

Aber den Geräten ist nichts passiert!

0

Das hört sich an, als wie gebrauchte Spülmaschinen. Da darf es dann nicht wundern. Drum werden sie ja zum Verkauf angeboten, weil sie eben schon Macken haben. Bei einer neuen Spülmaschine habt ihr mit Sicherheit keine Probleme, ist halt um einiges teurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da könntest du einen elektrischen Schlag bekommen wenn du das Gerät berürst aber im normalfall löst der FI-Schalter aus und der Strom it unterbrochen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist nicht was mit dem Elektrogerät passiert, sondern was mit dir passiert .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BLOSS NICHT MACHEN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?