Was passiert mit einem Vertrag nach dem Tod?

6 Antworten

wenn man eine erbschaft antritt, muss man auch die schulden des verstorbenen übernehmen, das heißt auch viele verträge beenden. die meisten verträge regeln das aber im bereich kündigungsrecht und verzichten beim tod von der gebundenen person auf eine kündigungsfrist. Das was der tote bis dahin konsumiert hat, müssen die erben aber begleichen.

Er endet mit dem Tod.

Mit einer Copie der Sterbe-Urkunde kannst Du das Vertragsverhältnis sofort kündigen, beenden.

Was passiert nach dem Ende /Tod?

Wenn ich zbs heute sterbe wer sagt es mein Arbeitgeber etc oder wenn zbs ein Bruder stirbt muss ich arbeiten gehen ?! Oder bekomme ich eine Entschuldigung und für wielange ?!?!

...zur Frage

Was passiert mit meiner Nummer nach der Kündigung meines Handyvertrags?

Da ich ziemlich wenig Ahnung von dem ganzen Thema Handyvertrag usw. habe, bin ich sicher, dass mir wenigstens hier jemand helfen kann. Habe meinen Vertrag gekündigt und angegeben, dass ich meine Rufnummer mitnehmen möchte. Jetzt mal angenommen, ich bin zu blöd um mich schnell genug um einen neuen Vertrag/Tarif zu kümmern. Was passiert dann mit meiner Nummer? Ist das dann egal? Existiert die dann noch, hat nur keinen Anbieter?

...zur Frage

Handyvertrag gekündigt, erlischt auch die Garantie?!

Meine Mutter hat vergessen den Handyvertrag zu zahlen, der ihr darauf gekündigt wurde. Ist die Garantie auf das Handy das zum Vertrag dazu bestellt wurde ( vergünstigt. 150€) erloschen oder besteht diese auch ohne Vertrag weiterhin ?!

Vielen dank im Voraus :)

...zur Frage

was passiert, wenn man sich die Beerdigung nicht leisten kann?

Wenn man stirbt und die Angehörigen können sich die Bestattung nicht leisten, was passiert dann mit der Leiche?

...zur Frage

Was passiert, wenn man ein Handy mit Vertrag hat und dann stirbt?

Was passiert dann mit dem Handy?

...zur Frage

Wann erlischt Lebenslanges Wohnrecht?

Ich gehe einmal davon aus, dass das lebenslange Wohnrecht mit dem Tode erlischt. In welcher Zeit muss die Wohnung nach dem Tod dann geräumt werden? Oder gibt es soetwas wie einen "Mieterschutz"? Wer ist für das Räumen der Wohnung verantwortlich, wenn es keine Erben gibt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?