Was passiert mit Draco Malfoy nach dem letzten Harry Potter Teil?

6 Antworten

Draco Malfoy heiratet Astoria. Er bekomt mit ihr einen Sohn, der Scorpius heisst. Viele denken, sein Sohn sei Voldemorts Sohn. Das stimmt nicht. Zurück zu deiner Frage; Er arbeitet dann im Zaubereiministerium.

Wenn du mehr darüber wissen willst, dann kannst du ja das 8. Band lesen.Ist nur leichte Lektüre, da es in Theater Skript geschrieben ist.

Draco heiratet. Harry sieht ihn im letzten Kapitel im letzten Band am Bahnsteig Neun dreiviertel, als deren Kinder nach Hogwarts geschickt werden.

Draco spielt auch in der neuen "Fortsetzung" eine Rolle. Hier wird erklärt, dass Draco einen Sohn, Scorpius, hat, der genauso alt ist wie Harrys Sohn Albus.

Hier steht alles:

http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Draco_Malfoy

"Rowling verriet in einem Interview, dass Dracos im Epilog nicht namentlich genannte Ehefrau Astoria Greengrass heißt."

"Eine andere Interviewaussage von Joanne K. Rowling bestätigt, dass die Malfoys sich auch dies mal ungeschoren herauswinden konnten: Gegen ihre belastende Vergangenheit wurde aufgewogen, dass sie letztendlich zum guten Ausgang beigetragen haben (s. J. K. Rowling beantwortet offengebliebene Fan-Fragen)."

Er heiratet Astoria und bekommt einen Sohn Namens Scorpius der der beste Freund von Albus Severus Potter.Sonst kannst du auch noch denn 8. Teil lesen, Harry Potter und das verwunschene Kind, dort spielt er als Vater von Scorpius eine (wichtige) Rolle.

Wird im letzten Buch nicht mehr gesagt, im neuesten Buch, das verwünschende Kind, hat er bereits eine Familie.

Was möchtest Du wissen?