Was passiert mit der Katze?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Katzen werden im Alter von 4 - 9 Monaten geschlechtsreif. Dass eine weibliche Katze schon vor Ablauf ihres vierten Lebensmonats schwanger wird, ist also ziemlich unwahrscheinlich.

Wenn es denn tatsächlich passiert, dass sie z.B. 120 Tage nach der eigenen Geburt schwanger wird, dann bekäme sie wohl nach weiteren 58 - 67 Tagen ihre Jungen, wenn alles gutgeht.

Worauf möchtest du denn mit deiner Frage anspielen? Was stellst du dir vor, was evtl. passieren könnte?

Wollte nur wissen was da pssieren könnte.

0

Das könnte zu allen möglichen Problemen kommen, nämlich, dass es Totgeburten gibt, oder auch so ne junge Katze das nicht überlebt, oder dass die Katze die Babies zwar bekommt, aber nicht weiss, was sie mit ihnen soll, sie also nicht säugt, etc..

Ich persönlich habe meine Katzen alle bereits mit 4-5 Monaten kastrieren lassen.

Das kann zu gesundheitlichen und auch bei Tieren natürlich zu psychischen Problemen führen. Sollten die Jungen lebend geboren werden, wäre das Tier mit der Aufzucht absolut überfordert.

L. G. Lilly

Ich glaube sie sind erst so ab dem 7. Lebensmonat geschlechtsreif

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?