Was passiert mit denen die aus dem Gefängnis ausbrechen.,'?

2 Antworten

An sich musst du dich nicht mal wirklich verstecken, du musst nur als Obdachloser leben, da kontrolliert die polizei auch nicht jeden. Es gibt aber auch Wohnungen die schwarz vermietet werden. An Geld kommt man auch durch Schwarzarbeit oder Handel.

In den USA wurde dieses Jahr jemand erwischt, der vor 30 oder 40 Jahren ausgebrochen war.

Ins Ausland kann man aber auch jeder Zeit gehen und da gibt es noch genügend Länder, da kommt man mit seinen "Grünen Freunden" an jeder Kontrolle vorbei.

Man kann ein zurückgezogenes Leben führen um nicht aufzufallen. Flugzeug und die USA (für nicht US-Bürger) sind natürlich unmöglich. Für EU Bürger bieten sich wahrscheinlich Länder wie Rumänien, Bulgarien, Polen, Türkei, Griechenland an.

Man kann auch versuchen über Asyl an echte Papiere zu kommen.

Was möchtest Du wissen?