Was passiert mit den Tieren, die wegen der Vogelgrippe gekeult werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die werden in eine Tierkörperbeseitigungsanstalt gebracht und dort durch Hitze sterilisiert.
Der H5N8 Erreger wird bei 72°C zerstört.

Was ist eine TKB und welche Produkte entstehen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Tierk%C3%B6rperverwertung

Die Verfütterung von Tierkörpermehlen an landwirtschaftliche Nutztiere ist übrigens seit BSE verboten

Die Tötung erfolgt häufig in einem Wasserbad, welches unter Strom gesetzt wird. Anschließend werden die Tiere verbrannt.

Dackodil 23.11.2016, 21:46

Sie werden erhitzt, aber nicht verbrannt.

0

Die werden entsorgt, da sie weder als Tiernahrung noch als Nahrung für uns taugen.

Die werden verbrannt.

Tierfreund97 23.11.2016, 21:13

Und danach? Werden die dann noch weiter verarbeitet wie beispielsweise zu tiermehl?

0
Nightlover70 23.11.2016, 21:13

Wenn sie verbrannt sind können die ja nicht mehr weiterverarbeitet werden.

0
Tierfreund97 23.11.2016, 21:16

Ich dachte das Tiermehl ist aus verbrannten Tieren vom Kadaverwagen oder so.  Hatte mich informiert als meine geliebte Ziege gestorben ist, aber möglicherweise hab ich es falsch verstanden..

0
Nightlover70 23.11.2016, 21:19

Tierkörpermehl wird durch mechanische Bearbeitung und Zugabe von Chemie produziert.

Wenn man den Tierkörper verbrennt bleibt ja nur ein bisschen Asche über.

1
Tierfreund97 23.11.2016, 21:22

Ach so, dann hatte ich es falsch verstanden. Danke :) .

0

Meist werden sie verbrannt.

Was möchtest Du wissen?