Was passiert mit den Steuern und dem Sozialversicherungsbetrag, die in der Entgeltabrechung stehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diese muss der Arbeitgeber bis zum 10. des Folgemonats an das Finanzamt und die Krankenkasse überweisen. Die Krankenkasse überweist dann den Anteil für die Renten- und Arbeitslosenversicherung weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
17.02.2016, 22:20

kleine Richtigstellung:

die Sozialversicherungsbeiträge sind am 3.letzten Bankenarbeitstag im Monat fällig

1

Die Steuern werden ans Finanzamt abgeführt und die Sozialversicherungsbeträge gesamt an deine Krankenkasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anschließend werden die Gelder beim Mittwochs und Samstagslotto verspielt ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?