Was passiert mit den Opfern von Kinderschändern?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r ele777,

mit Deiner Erfahrung auf gutefrage.net weißt Du sicherlich, dass Deine Frage von ihrem Charakter her in unser Forum gehört. Wir haben dort vor Kurzem Erweiterungen eingebracht, damit man besser diskutieren und plaudern kann. Stelle Deine Frage bitte im Forum und denke bitte daran, dies auch in Zukunft zu tun.

Herzliche Grüsse

Ben vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

Weil wir in einem sog. Rechtstaat leben, der an das Prinzip von Resozialisierung und Umerziehung glaubt. So grausam und verwerflich diese Taten auch sind, so darf man nicht vergessen, das unser Rechtssystem deutlich fortgeschrittener ist als irgendwo sonst auf der Erde. Sie müssen angemessen bestraft werden, aber immer so, dass der Täter sich "bessert" und zurück in die Gesellschaft kann. Es stimmt jedoch, dass die Opfer solcher Straftaten viel zu wenig entschädigt werden. Hier wird zu leicht mit den Kinderschändern umgegangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil die kleine kinderseelefür immer kaputt gegangen ist. du kannst die folgen nur abmildern, aber gebrochen ist nunmal gebrochen.

warum die da machen? weil sie auch ein psychisches problem haben. oft sind es selbst opfer die das nie verarbeitet haben, oder es geht um machtspiele, unzreichende sexuelle erfahrungen im jugendalter kombiniert mit ausgrenzung etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kommen in die Psychatrie.

Und ja, sie leiden wohl ihr ganzes Leben darunter.

Und nein, im Normalfall kommen die Täter nicht so schnell frei.

HolyWarrior

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?