Was passiert mit den Innereien aus den Schlachthöfen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die werden vermixt, püriert und dann zu wurst verabeitet. Das ist echt so.

Guten Apettit.

Grüße

Beispiel: Teewurst.

Und was absolut nicht mehr geht, wird zu Hundewurst verarbeitet.

0

Lebern, Nieren und Herzen gibt es in jeder "Fleischboutique"(Metzgerladen) zu kaufen. Das sind für manchen Esser echte Delikatessen. "Wiederverwenden" geht nicht: Man kann das Zeug essen, aber nicht wieder der ursprünglichen Funktion zuführen.

Welche Innereien meinst Du denn genau?

Herz, Leber, Lunge, Nieren, Magen ... das wird alles normal mit verkauft. Die Därme werden gespült und je nach Tier / Darm mit Fleischbrät gefüllt.

Weil ja auch heute noch alle Leute Herz, Leber, Niere und Magen unglaublich gerne essen.

Diese Innereien essen eher nur noch ältere Menschen, da diese es noch gewöhnt sind alles vom Tier zu essen und nicht wegzuschmeißen.

Heute wird daraus Hackfleisch, Geschnezeltes und Wusr gemacht.

Grüße

0

Was möchtest Du wissen?