Was passiert mit den Flüssigkeiten, die eim bei der sicherheitskontrolle am flughafen abgenommen werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Flüssigkeiten, Tierische Produkte,... werden meistens als Sondermüll entsorgt und bei bestimmten Temperaturen verbrannt.

Nach Rohstoffen wird dabei nichts sortiert. Alles einfach in den Restmüll.

Kontrollen von Kleinflugzeugen sind eigentlich unmöglich, da sie meistens von kleinen privaten Flughäfen aus fliegen. Wenn Kleinflugzeuge, Private Jets,... von Internationalen Flughäfen aus fliegen, gibt es meistens ein eigenes Gate. Hier muss man auch nicht warten. Meistens ist es ein kleiner Raum mit nur einem Türbogen und Durchleuchtgerät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Zeug landet im Müll und wird verbrannt.

Alle Piloten müssen durch die Sicherheitskontrolle (sofern es eine gibt - denn das ist nur auf Verkehrsflughäfen aber nicht auf kleinen Flugplätzen der Fall) - egal ob das Flugzeug groß oder klein ist. 

Sonst müsste wirklich jede Gras- und Schotterpiste eine Sicherheitskontrolle haben.😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die werden vernichtet. Ob da noch was sortiert wird, weiß ich nicht. Ich muss nur täglich den Leuten die Flüssigkeiten abnehmen.
Und sicher müssen auch die Privatflieger kontrolliert werden. Auch sie betreten ja das Vorfeld und das zählt ja zum Sicherheitsbereich. Sonst könnte ja jeder ein und aus gehen. Und das geht einfach nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werden meistens oft von den lieben Beamten in Besitz genommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?