Was passiert mit dem Spermium in der Vulva?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Ein großer Teil der Samenflüssigkeit einschließlich der Spermien wird zusammen mit dem Vaginalsekret aus der Vagina ausgespült. Einige Spermien schaffen den Aufstieg durch den Gebärmutterhals in die Gebärmutter und versuchen dann eine Eizelle zu finden. Wenn keine Eizelle vorhanden ist, sterben die Spermien ab und werden vom weiblichen Körper abgebaut. Spätestens mit der nächsten Monatsblutung wird alles ausgeschieden.
  • Beachte bitte, dass die Vulva die äußeren Geschlechtsorgane sind. Du meinst die Vagina (Scheide), also den inneren Teil: https://de.wikipedia.org/wiki/Vulva

bah klingt das unappetitlich ... kann man irgendwas machen damit das sekret drinne bleibt ?

0
@11inchClock
  • Nein, das kann man nicht verhindern. Die Vagina reinigt sich erstens permanent selbst, indem sie Sekret absondert, das langsam hinausfließt ("Weißfluss"). Die Sekretmenge schwankt zyklusabhängig und ist von Frau zu Frau verschieden stark.
  • Bei sexueller Erregung produziert die Frau erheblich mehr Sekret als natürliches Gleitmittel. Diese verstärkte Sekretierung unterstützt zudem die Reinigung der Vagina.
  • Die Samenflüssigkeit läuft immer aus der Frau heraus. Im allgemeinen verflüssigt sich die zunächst dickflüssig-gallartartige Samenflüssigkeit nach ca. 10 min und läuft dann stark heraus.
  • Der Austausch von Körperflüssigkeiten lässt sich beim Sex prinzipiell nicht ganz verhindern... ein Kondom kann natürlich die Samenflüssigkeit auffangen.
0

Nein man kann nichts machen

0

Durch die Pille sterben die Eier in der Frau. Die Spermie überlebt im weiblichen Körper 72 Stunden,also 3 Tage. Da sie kein Ei gefunden haben, sterben sie ab & werden wie schon geschrieben aus der scheide automatisch rausgespült

Im ernst?
Es geht natürlich in die Gebährmutter/Eileiter

was macht es dann da?

0
@11inchClock

Nix :) normalerweise "wartet" es dort auf ein Ei zum befruchten.
Es stirbt ab und wird spätestens bei der nächsten Periode rausgespült.
Denke aber, dass es sich zersetzt und abgebaut wird

0

sterben ab

Was möchtest Du wissen?