Was passiert mit dem Sperma wenn man(n) 10 mal am Tag ejakuliert hat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Ejakulat enthält verständlicherweise immer weniger SApermien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach einer Zeit kommen kaum noch Spermien, sondern nur noch die Flüssigkeit, in der die Spermien transportiert werden. Und die hat Ähnlichkeiten mit Gleitgel, von Konsistenz und Durchsichtigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird bestimmt nicht mehr so Dicht sein, ich meine, wenn du alles aus deinen Hödlein quetscht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeinTagebuch
14.04.2016, 21:04

Hödlein ?!
Also Vllt nennst du beatchen die Hoden deines Mannes so aber dann musst du meine doch nicht so nennen.

Übrigens Hödlein klingt wie von so einem Kinderpenis

0
Kommentar von MeinTagebuch
14.04.2016, 21:09

Ich bin 17 Jahre alt und manche Jungen wie z.B ich sind vom Körper her einfach dann schon wie ein Erwachsener. Glaub es mir oder lass es sein

0

warum willst du es wissen ? :)

Wichtig ist doch eher, was du damit verbindest ! Spermamenge oder eben das sexuelle Fallen-lassen bei deiner Partnerin ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?