Was passiert mit dem Körper wenn man vielleicht 1 Stunde in der Nacht nur schläft?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn du körperlich gesund bist, passiert erstmal nichts....außer dass du hundemüde bist und dich durch den arbeitsalltag "durchkämpfen" musst und dich vermutlich schwer konzentrieren kannst. zwischendurch wird dir evtl schwindellig und irgendwann bist du nur gereizt.

komplett fehlender schlaf über längere zeit (also wenn du mehrere ganze nächte durchmachst) und anschließend zb arbeiten gehst, belastet das herz und kann sogar zum herzstillstand führen. Das kommt aber auf deinen allgemeinen gesundheitszustand, dein alter und deinen lebensstil (alkohol, zigaretten, kaffee, stress usw) an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei EINER Nacht ist man nur müde.

Gefährlich wird es ab 3-5 Nächten, denn dann drohen Hallus, Delirium etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein körper regüliert das idR von allein... sprich du wirst irgendwann so müde dass dir unwillkürlich die augen zu fallen

ich denk bei 1-2 nächsten ohne schlaf gibts keine ernsthaften konsequenzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht mir genau so könnt durchdrehen ! Komme gar nicht klar mit so wenig Schlaf verdaaaammt!

Ja das tut gar nicht gut das schlimme ist das man trotzdem Arbeiten gehen muss und vorallem ist man auch wie me Art berauscht dann aber im negativen Sinn...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise nichts. Du wirst nur totmüde sein morgen. Wenn das nicht öfters vorkommt ist das nicht schlimm. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?