Was passiert mit Christen, wenn sie bei Scientology eintreten?

17 Antworten

Als Katholik gehört der Mensch einer Institution an. Eine Institution und ein Glaube sind nach der Lehre eines gewissen Jesus von Nazareth zwei gerne mal sehr verschiedene Paar Stiefel. Du kannst tatsächlich als Katholik auch Christ sein aber es ist nicht unbedingt Voraussetzung zum Verbleib in dieser Institution. Jedenfalls auf gar keinen Fall in Deutschland. In anderen Staaten schon. Die haben auch kein Konkordat. - Aber das ist wirklich eine sehr, sehr lange ganz eigene Geschichte die nicht erst mit Vertragsunterzeichnung beginnt. 

Nun nehme ich mal an Du bist Christ und gehst ganz unbedarft zu diesem Verein. Du schreibst, Du hast eh kein Geld um Dir deren Zeug kaufen zu können. Das macht mal überhaupt Nichts. Denn sie werden Dir schon beibringen so viel Geld zu verdienen dass Du leben kannst und sie gut verdienen an Dich. 

Nein. Die Gehirnwäsche bekommen tatsächlich nur sehr wache Menschen mit. Ich war mal an einem Stand von denen hier in Karlsruhe. Damals standen sie direkt unter einer größeren Polizeidienststelle. So hatten sie guten Schutz vor Kritikern. Sie kamen mir mit ihrem esotherischen und aussagslosen Gerät. Das wuppte hin und her je nachdem wie ich auf den starken Straßenverkehr reagierte und je nachdem wie gut sie die Lautstärke ihrer Stimme dem Verkehr anpasste. Hätte ich den Trick dahinter nicht gewusst - ich kann ihn auch erklären wenn es sein MUSS - hätte sie jenes Volk welches sich da rumzutreiben hatte um auf mich einzuwirken auf unterschiedliche  Art so weit bringen können dass ich mich so in die Ecke gedrängt gefühlt hätte ein Blatt ungelesen zu unterschreiben. Sei versichert, mich legt kein Mensch so leicht aufs Kreuz. Dank der Unterstützung meiner lieben Ana die dazu extra aus ihrem Tiefschlaf erwachte konnte ich diese Masche zu ihren eigenen Ungunsten drehen. Bin ich tatsächlich noch heute stolz drauf. 

Es gibt auf youtube einen Film der dokumentiert wie sie den Menschen den Kopf verdrehen und dafür sorgen dass auch genug Geld rein kommt. Den kannst Du Dir mal bzw. mehrere Male in Ruhe ansehen. Lohnt durchaus auch mehrere Male. 

Diese Sekte verehrt Gott Mammon. Was also mit einem Christen geschieht wenn er dort Mitglied wird beantwortet sich von da aus von selbst. Da nutzt dann auch nicht der Verweis - biblisch ausgedrückt - auf die Schlange. 

Du fragst, was wirst du erleben, wenn du zu dieser Sekte gehst: Gehirnwäsche, vollkommene Besitznahme deiner Person und große Anteile deines persönlichen Eigentums. Manche haben schon alles verloren. Außerdem wirst du nicht wieder davon loskommen, ohne selbst Schaden zu nehmen. Nicht ohne Grund ist diese "Religionsgemeinschaft" in Deutschland nicht als Kirche anerkannt. Ich kann nur davor warnen. Die Literatur von Hubbard habe ich auch gelesen. Es hört sich alles sehr gut an und klingt auch christlich, aber die Realität sieht anders aus, wie viele Betroffene berichtet haben.

Ich denke, Mitgliedschaft in der Scientology Church wäre nach biblischen Maßstäben Götzendienst und es wäre so, dass alle Aussagen in Bezug auf Götzendienst oder "2 Herren dienen" darauf zutreffen würden.

Die Scientology Church hat konträre Ansätze.

Jesus sagt "halte die andere Wange hin", Hubbard sagt über Gegner, dass sie nachts dumpf aufs Straßenpflaster klatschen, zusammengeprügelt werden, dass deren Hauptquartier in Flammen aufgeht.

Du würdest Dich dort in eine Abhängigkeit begeben, der Du Dich nicht so leicht entziehen kannst. Du würdest Menschen, die nichts gutes vorhaben, die Dich belügen und finanziell ausbeuten, Dein Herz und Dein Gemüt anvertrauen.

Es ist ungefähr so, wie wenn eine Uhr vorgeht und Du diese einem 3-jährigen gibst, damit er diese repariert.

Gibt es Gott und bringt es was zu beten?

Und ist es biblisch auch heilige anzurufen (katholisch)?

...zur Frage

Beten ohne Religion?

Ich gehöre zwar zu keiner Religion dazu, aber ich glaube, dass es einen Gott gibt. Ich würde auch gerne beten, aber ich weiß einfach nicht wie ich das machen soll. Weil im Christentum betet man ja z. B. zu Jesus. Aber ich kann irgendwie nicht glauben, dass es ihn wirklich gegeben hat. Ich weiß nicht ob ihr versteht wie ich das meine. Kann mir da irgendwer helfen?

...zur Frage

Wie ist das Christentum, wie verhalten sich die Christen :)?

Hey, ich bin Moslem, und mich interessiert mich wie es im Christentum so abläuft ,
Also wir Muslime beten ja 5 mal am tag
Wie ist es bei den Christen
Hab auch mal gehört das sie auch Fasten
Und noch was bitte keine Beleidigungen
Ich respektiere diese Religion
Und ja danke im vorraus :)

...zur Frage

Regelmäßig beten (Christen)

Gott segne euch ich wollte wissen, wie ihr es schaft regelmäßig zu beten und das auch jeden Tag. Und wie kann man wieder anfangen und es behalten.

...zur Frage

Wie ist es bei denn Christen mit der Bedeckung und das Gebet?

Ich weiß ja das wir muslimische Frauen verpflichtet sind uns zu bedecken und beten müssen usw. Wie ist es im Christentum müssen sich da die Frauen auch bedecken beten, fasten ist das alles verpflichtet für euch und steht das auch in eurer Bibel kann mir jemand da was erzählen wie es beim Christentum ist?

...zur Frage

Glauben Christen an Dinosaurier?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und selbst sehr gläubige Christin. Ich beschäftige mich viel mit der Bibel und mit meinem Glauben und bin fest der Überzeugung, dass Gott alles erschaffen hat (es braucht auch keiner versuchen, mir was anderes einzureden). Dennoch bin ich letztens auf das Thema Dinosauerier gekommen. Es gibt ja irgendwie klare beweise, dass es sie gab, dennoch steht in der Bibel, soweit ich weiß nichts dazu. Was haltet ihr davon (die Christen)? Hat Gott sie auch erschaffen? Steht etwas in der Bibel dazu? Glaubt ihr daran?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?