Was passiert mit "ausgemusterten" Diensthunden?

4 Antworten

In der Regel bleiben sie bei der Familie, in der sie bislang gelebt haben. Aber sie bekommen Pension und müssen nicht mehr arbeiten.

Ich denke die bleiben in den Familien wo sie waren nur ohne Arbeit. Einige wenige werden denke ich mal auch ins Tierheim kommen oder zu neuen Besitzern...

Entweder sie bleiben dort, wo sie bisher gelebt haben oder sie werden in einem anderen Privathaushalt vermittelt, wenn ein neuer Diensthund "eingestellt" wird.

Was möchtest Du wissen?