Was passiert mit abgetrennten Nerven?

5 Antworten

Der Chirurg wird dir Spritzen in die entspr. Stelle geben, damit sich die Nervenenden wieder finden. Die versuchen nämlich durch Verzweigung, sich wieder zu treffen, was leider nicht immer gelingt, wenn der Arzt die Spritze vergisst. (Eigene Erfahrung durch Schlamperei eines Chirurgs)

Nervenfasern wachsen etwa 1mm/Tag, sodass ein eventuelles Kribbeln o.Ä nach (in deinem Fall) etwa 20 Tagen weggehen kann. Kann je nach umständen kann dies jedoch auch länger dauern. In besten Fall verwachsen die Nervenenden wieder miteinander.

genau, so hat es mir mein Arzt auch erklärt

0

also generell zu den nervenbahnen. ist an irgendeiner stelle der nerv unterbrochen so gilt das nur für die muskulatur,etc. dein hirn jedoch kann dir immernoch vorgaukeln dass etwas vorhanden ist, zum bsp ein kribbeln im fuß, der längst ab ist.

Ja, ich hab momentan sowas wie Phantomschmerzen. Der Zeh ist taub, tut aber weh....weil mein Hirn nicht kapiert, dass der Nerv am Ende des Fußes gekappt ist.

0

Bin bei der medizinischen Fusspflege verletzt worden, wie verhalte ich mich richtig?

Ich war letzte Woche in einer Praxis einer medizinischen Fusspflege.

Bei Hornhautentfernen an der Ferse wurde ich mit dem Skalpel in den Fuss geschnitten. Und es war nicht das erste Mal, dass es passiert ist. Einmal war es ein kleiner Schnitt in den Zeh (nur nicht so schlimm)

Ein ca. fingernagelgroßes Stück meiner Oberhaut an der Ferse wurde dabei abgeschnitten.

Ich wurde natürlich gleich versorgt und habe einen Verband drumherum bekommen. Ebenso hat sich die Person entschuldigt und es war ihr sichlich peinlich.

Letztendlich tut meine Ferse weh und ich kann derzeit nicht normal laufen wie sonst auch.

Hinzu kommt, dass die Fusspflege in unmittelbarer Nachbarschaft ist in einem 2000-Seelen-Ort (man kennt sich).

Habe, als es passiert ist eigentlich auch "ganz nett" reagiert und wollte die Situation nicht noch unangenehmer machen, als es für den Fusspfleger ohnehin schon war.

Auf Anzeige/Anwalt etc. wollte ich eigentlich verzichten.

Aber was kann / sollte ich tun? Wie soll ich mich verhalten? (abgesehen davon, dass ich mir eine andere Fusspflege suchen werde)

Habe ich irgendwelche Ansprüche (Schmerzensgeld etc)?

...zur Frage

Elektrisierende Schmerzattacken im großen Zeh! Warum und wodurch!?

Hallo liebe Leser,

habe seit ca. 2 Wochen einen komischen Schmerz am großen Zeh! Werde zwar den Arzt aufsuchen da es offenbar nicht von allein aufhört, aber wollte gern mal eure Meinung und Fazit lesen was ihr davon haltet!

Ich dachte erst es sei Gicht, aber es tut nichts weiter weh direkt am Zeh! Ab und an am Tag spürt man ein gaaanz leichtes kribbeln, nur alle paar Stunden plötzlich fährt eine plötzliche Schmerzattacke in den großen rechten Zeh als ob ich einen Stromschlag bekommen würde! Hält etwa nur 5 bis 10 Sekunden an und dann ist es wieder weg!

Könnte wahrscheinlich etwas mit den Nerven zu tun haben, oder Unterkühlung? Ich spiele auch Fußball und vielleicht ist da etwas passiert. Evtl ein Fall für den Neurologen! Was wisst ihr darüber???

...zur Frage

Nerven-Tics

Ich habe seit etwa einem Jahr in der Art Nerven-Tics wie beim Tourette-Syndrom. Da ich diese Tics aber "nur" ein- bis zweimal am Tag habe, würde ich gerne wissen: Was kann das sein??

...zur Frage

Was passiert nun mit meinem nagel?

Vor relativ kurzer Zeit habe ich meinen Zeh gequetscht, worauf hin sich der Nagel dann zum großteil ablöste. Ich habe meinen Nagel dann zur Hälfte abgeschnitten, um das hängenbleiben an einer Socke als Beispiel zu verhindern.Ich weiß jetzt nicht ob der Nagel normal nachwachsen wird, und was mit dem anderen Teil des Nagels passiert. Ich habe auch schon gehört dass der Nagel in manchen Fällen gar nicht erst nachwächst.

PS: Der Nagel ist nur noch ganz rechts an dem Nagelbett fest, ein Großteil des Nagels der noch übrig ist ist lose.

Achso und an alle die sagen dass es ekelich aussieht, ich weiß aber daran kann ich momentan nichts ändern, gewaschen wird der Zeh wie der ganze Körper jeden Tag.Also kommt mir hier bitte nicht mit unhygienisch.

...zur Frage

Zehnagel ab was tun?

Guten Morgen,

Mir ist am Sonntag Abend der Nagel vom großen Zeh agerissen. Er war eh schon ziemlich weit eingerissen und dann bin ich hängen geblieben. Ich habe ein Stück des Nagels abgeschnitten. Dann habe ich das ganze meiner Mutter gezeigt und sie hat mir gestern Morgen dann Pflaster und Verband drum gemacht.

Ich konnte aber den ganzen Tag nicht richtig laufen wegen den Schuhen und es hat weh getan. Heute morgen auch nicht viel besser das Pflaster hat am Zeh fest geklebt also hat es wieder angefangen zu Bluten.

Meine Mutter fährt jetzt mit mir zum Arzt. Bevor es sich entzündet.

Ist euch das auch schon mal passiert, wenn ja dann was habt ihr gemacht?

LG

Lotte

...zur Frage

Eingewachsener Nagel OP hat nichts gebracht

Hallo ich wurde heute vor einer Woche jetzt an meinem rechten Zeh Operiert wegen nen eingewachsenen Nagel. Nichts desto trotz hat die OP nicht viel gebracht es eitert immer noch und die Wunde ist immer noch nicht verheilt und ertragbare schmerzen sind auch noch da was passiert als nächstes. Das geht so langsam auf die nerven. Wenn es nicht verheilt und immer noch eiter raus kommt und sich erneut entzündet was passiert dann als nächstes ?`

Danke im voraus !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?