Was passiert mit abgelehnten Asylbewerbern?

8 Antworten

Abgelehnte Asylbewerber können noch Rechtsmittel gegen die Ablehnung einreichen. Ferner kommen noch andere Gründe für eine Duldung denn als Asylbewerber in Betracht - z.B. der als Flüchtling nach der Genfer Konvention, etc. Insofern bedeutet Ablehnung nicht automatisch Abschiebung.

Hallo! Die werden natürlich in ihr Heimatland abgeschoben - meist mit dem Flugzeug. Und sind oft 1 Monat später wieder da. Menschen - Jo-Jo.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Freiwillige Ausreise. Abschiebung ist nur eine Maßnahme mit Zwang.

Was möchtest Du wissen?