Was passiert laut Verschwörungstheorien mit American Airlines Flug 77 am 11.9?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Stimmt, Flight 77 ist schwerer per Konspirationstheorie zu erklaeren. Und Leute stellen sich vor wie in Cartoons, dass der Jet, als er in the Petagon crashte, eine Art Silhouette von sich selbst in das Gebaeude stanzen muesste, wobei die Wahrheit ist, dass ein Fluegel am Boden und ein zweiter an einer Saeule abbrachen, bevor das Flugzeug ins Gebaeude krachte.

Was die Passagiere angeht, weiss ich nicht genau, aber die Verschwoerungstheorie behauptet, dass der Angriff von US Militaerpersonal gegen ihre eigenen Kameraden gemacht wurde. Im gleichen Gedankengang koennten die Passagiere und Crew heimlich "entsorgt" worden sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fielkeinnameein
19.09.2016, 11:48
eine Art Silhouette von sich selbst in das Gebaeude stanzen muesste

Komisch .. im WTC durchtrennen Flügel Stahlträger aber beim Pentagon brechen diese ab? Mal davon abgesehen sind Triebwerke mit das massivste an einem Flugzeug und keines davon soll einen erkennbaren Schaden hinterlassen haben? Sehr "glaubwürdig"

So nebenbei. Das Loch hatte einen Durchmesser der viel zu klein für ein Flugzeug dieser Größe war.

0

die CIA hat die flugzeuge da rein geflogen, weiss doch jeder.

es kommt drauf an welche theorie du meinst es gibt mehrere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von almichel
17.09.2016, 09:05

die Theorie dass das bei Pentagon Raketen waren

0
Kommentar von almichel
17.09.2016, 09:06

was passierte dann mit dem Flug dass da angeblich rrinstürzte ?

0

Was möchtest Du wissen?