was passiert jetzt (schlägerei)?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du hast nichts gemacht und kannst deswegen auch keine Anzeige bekommen. Aussagen musst du nur weil du Zeuge warst. Und klar solltet ihr bei der Wahrheit bleiben. Im Gegenzug kann dein Freund der Festgehalten wurde auch eine Anzeige machen, denn vor allem wenn ihr minderjährig seid, und davon gehe ich jetzt mal aus, sit das verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abdur
15.03.2012, 18:38

16- 17

0

Du musst keine Angst haben, das du Ärger bekommst (höchstens von den Eltern deines Freundes dass du ihm nicht zur Hilfe gekommen bist ^.^) solange du die warheit sagst, so wie du es geschildert hast hätte ich mich vermutlich auch nicht ander verhalten.. solange du nicht lügst solltest du keinen ärger bekommen.

Viel Glück :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abdur
15.03.2012, 18:42

er ist wie mein bruder ich wollte gar nix sagen auch nicht zur vorladung gehen, aber er weiß dass ich abi machen und polizist werden will.er wollte selber dass ich es sage damit ich nicht noch mehr in den fall verwickelt werden.

0

Es läuft ja keine Anzeige gegen dich. Wenn ihr ihn nicht so verhauen habt, dass er reglos am Boden lag, dann gibts nur für deinen Kumpel ärger, der zugehauen hat. Ein anderer Fall wäre es natürlich, wenn er regungslos auf dem Boden lag und ihr ihn richtig übel zugerichtet habt. wenn dies nicht der Fall ist, dann sagst du aus was passiert ist.... Dein Freund war das. Er gibt es auch zu - Fall erledigt. Er kriegt halt Ärger auf Grund der Körperverletzung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abdur
15.03.2012, 18:44

ja ich habe halt nur angst ,weil wir türken und araber waren und dass die polizei uns nicht glaubt obwohl es so war

0

Das is ne normale zeugen aussage damit die polizei rausfindet was vorgefallen ist und ob das gerichtlich geklaert werden muss.. meistens werden solche sachen eh fallengelassen wennn beide seiten etwas gemacht haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey... n bisschen Schlägerei ist nicht schlimm... und selbst wenn du verurteilt würdest wegen Körperverletzung ist dies nicht so schlimm.... ne kleine Rechnung und ein Bussgeld fertig... ihr habt ihn ja nicht kaputgeschlagen... maximal ne Nase gebrochen und dies ist kein Problem...

  1. Die Polizei will die Aussage hören... wenn der Typ genug intelligent ist, zieht er seine Anzeige zurück... denn so wies aussieht hat er angefangen und ist selbstschuld... das bezeichnet man als Notwehr.... und ist nur bedingt strafbar...

  2. Sei ehrlich vor der Polizei... lass dich aber nicht unterkriegen... nicht so brav da sein... ganz normal deine Version der Geschichte erzählen und fertig... -> Dies würde einen guten Eindruck hinterlassen und die Sache wäre für die gegessen...

Fall du noch mehr Infofs brauchst... ich kenne mich ein bisschen aus auf dem Gebiet... schreib mich an per PN...

Gruss PadWorks

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ja nichts gemacht ,Schilder es so wie es sich abgespielt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Falschaussage kann die Strafe erhöht werden, jedoch bist du ja unschuldig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

omg du kommst hinter gittern! awas dir passiert nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?