Was passiert jetzt mit mir muss ich in das Gefängniss?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was einem wegen einer Bestellung bei Shiny Flakes passiert, hängt wohl sehr von der Beweislage ab. Nur weil die deinen Namen haben, ist das kein Beweis, dass du das da tatsächlich selber bestellt hast. Kann dir ja auch einer eine reinwürgen wollen.

Ansonsten ist das hier ganz gut von einem Anwalt beschrieben: https://www.strafverteidiger.hamburg/shiny-flakes-vorladung

Ins Gefängnis kommst du bei der Menge sicherlicher nicht. Aber wie gesagt: alles eine Beweisfrage. Geh lieber zu einem Anwalt. Wenn du Glück hast, gilt eh noch Jugendstrafrecht.

Mit dir passiert nichts, schweige einfach - eine Bestellung ist kein sicherer Nachweis für ein Verstoß gegen das BtmG.

Und bezüglich deiner Gefängisthese: bevor man ins Gefängnis muss, muss man schon einiges mehr und mehrfach verbrochen haben. Wenn du Drogen konsumierst solltest du zumindest ein Mindestmaß an Wissen über mögliche Konsequenzen haben.

Gruß Chillerun

Allein der Versuch des erwerbs ist strafbar (29 Abs. 2 in Verbindung mit Abs. 1)

Aber mach Dir keinen Kopf ins Gerfängnis mußt Du sehr sicher nicht. Selbst als Erwachsener gibt es einen Strafbefehl oder für Jugendliche/Heranwachsende Sozialstunden.  Aber nur wenn es das erste Mal war.

KOMMT EINE MPU AUF MICH ZU?

Hallo Leute, ich hoffe irgendwer kann mir meine Fragen beantworten, schonmal danke im Vorraus :)

Ich wurde am 18.8.17 auf einem Festival mit 1,4g Pep und 2 Ecstasy Pillen erwischt, die ich für jemanden in meiner Tasche hatte. Ich war nicht mit dem Auto dort, hatte nichts konsumiert und musste auch keinen Schnelltest machen. Habe nun einen Brief bekommen wegen den 2 Pillen, dass das Verfahren eingestellt wird und es nicht im Führungszeugnis stehen wird, wenn ich die Geldstrafe zahle. Nun meine Fragen, wird seperat noch etwas wegen dem Pep kommen oder eher nicht ? (Verstehe nicht wieso zwei verschiedene Anzeigen kommen sollten, da ja beides chemische Substanzen sind und ich mit allem auf einmal erwischt wurde.) Kommt eine MPU auf mich zu ?

...zur Frage

Shiny Flakes wie geht's weiter?

Hallo ich hoffe das mir jemand helfen kann wie ich mich nun verhalten soll und mit welcher Strafe ich rechnen muss. Und zwar hatte ich Anfang des Jahres Besuch von der Polizei mit einem Durchsuchungsbefehl weil ich bei shiny Flakes mehrere 100gr. Amphetamine und andere Sachen die im Eigenbedarfsbereich liegen bestellt haben soll. Bei der Durchsuchung wurde nicht belastendes gefunden bis auf ein paar Cannabis Samen. Aus der Ermittlungsakte konnte ich entnehmen das sie die excel Datei mit Bestellung Status und Adresse, den sendungsbericht von dhl und den Zahlungsverkehr von der blockchain wallet als Beweis haben. Laut Akte kommen Sätze wie "es ist zu vermuten" oder "man geht davon aus " vor . Man unterstellt mir Handeltreiben im kg-Bereich. Bei der Polizei bin ich auch mehrfach in Erscheinung getreten darunter auch 2 mal wegen btm was schon über 10 Jahre her ist. Ich hoffe das mir jemand sagen kann wie ich mich weiter verhalten soll denn die Ungewissheit wie es weitergeht nervt unwahrscheinlich.

...zur Frage

Welche Art von Strafe erwartet mich für ein Vergehen mit Ecstasy?

Hallo!

Ich bin am Wochenende mit Freunden zu einem Dance-Festival gefahren. Ein Freund hat mir ein tütchen mit 4 Pillen Ecstasy geschenkt. Ich habe meinen Handyakku entfernt und dort das Tütchen eingesetzt um es zu verstecken.

Natürlich wurden die Drogen am Eingang entdeckt und ich kam zur Polizei und wurde angezeigt.

Ich habe ausgesagt und genau die Wahrheit erzählt. Habe den Beamten auch gesagt wer mir die Drogen gegeben hat, und das sie nicht mir gehörten. Ich war immer höflich und ehrlich. Ich wurde nach der Aussage wieder entlassen.

Ich habe keine Vorstrafen, bin 20 Jahre alt und komme aus guten Sozialen Verhältnissen. Ich wohne noch Zuhause bei meinen Eltern, die verheiratet sind. Ich bin nicht Drogenabhängig sondern war neugierig und Übermütig.

Welche Strafen erwarten mich? Bin ich dann vorbestraft? Und was sollte ich jetzt am besten machen? Bis jetzt hab ich noch nichts von der Polizei gehört!

Bitte um schnelle und hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Kann mir jmd seine erfahrugen mit ecstasy oder anderen drogen erzählen?

Ich halte ein referat über ecstasy , ich würde gerne ein interview zu meinem plakat hinzufügen . Könntet ihr mor sagen wie es dazu kam das ihr ecstasy genommen habt , wie es auf euch wirkte , usw

...zur Frage

was sagen blutwerte aus?

ich habe mir vor einem monat eine überdosis mdma (0.5g in 3 tagen) reingezogen, eine woche später bin ich hart abgestürzt(kreislauf, atemnot und angstzustände von morgens bis abends) und kam in die notaufnahme.

wochen danach hatte ich noch oft angstzustände, panikattacken und realitätsverlust, was ich nach diesem monat (heute) voll und ganz gelegt hat, ab und an noch etwas unwohlsein/angstzustände, was aber keine 10 minuten mehr hält und von tag zu tag angenehmer kürzer und viel seltener vorkommt.

nur habe ich noch bis heute ein rauschen im kopf, und mein augenrauschen, dass ich schon seit jahren habe, ist wesentlich stärker, jedoch bemerke ich diese nur, wenn ich daran denke/es sehen oder hören will.

in der notaufnahme gabs ein ekg und meine blutwerte wurden ermittelt. (+ ein paar infusionen) die ärztin meinte, meine werte seien sehr gut.

doch was sagt das aus?

ich habe eine menge zeug gelesen, vonwegen permanentem braindamage und kaputtem serotoninspiegel etc.

widerlegen meine guten blutwerte einen solchen schaden?

von dem tag der notaufnahme an habe ich auch aufgehört mein tägliches gramm gras zu rauchen + deswegen 15mg mirtazapin eingenommen, um die nächte während des entzugs schlafen zu können, da ich genau in diesem monat auch noch meine prüfungen geschrieben habe.

die antidepressiva nehme ich bis heute noch, brauche sie jedoch nicht, da ich nicht depressiv bin, nur anfangs nach dem drogenabuse mal ein paar tage.

dementsprechend konnte ich meine symptome echt null einordnen.

also jetzt nochmal zu meiner eigentlichen frage:

was sagen meine blutwerte letzendlich aus?

muss ich mir noch wegen irgend was sorgen machen?

ist ein weiterer besuch beim arzt nötig?

...zur Frage

Sind das Nachwirkungen von einer MDMA Überdosis?

Hallo zusammen,

da ich im Internet .nach längerer Recherche nichts wirklich hilfreiches gefunden habe, versuche ich nun hier Rat zu bekommen.

Und zwar folgender Sachverhalt:

Vor knapp 10 Tagen konsumierte ich MDMA Kristalle und legte wohl zuviel nach. Seitdem habe ich ständig das Gefühl noch ein bisschen drauf zu sein. Bin phasenweise komplett ängstlich und depressiv, außerdem flimmert es durchgehend wenn ich in die ferne schaue.

Ich wiege ca 57 Kilo und habe ca 300 mg über die Nacht verteilt zu mir genommen.

Vllt hat jemand Ahnung davon und kann mir einen Rat geben, die üblichen Dinge wie viel Schlaf, kein Konsum (auch kein Alkohol) und gesunde Ernährung habe ich bereits seit dem ersten Tag durchgezogen.

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?