Was passiert in RTW nach Suizidversuch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In solchen Fällen wird die Polizei oder Feuerwehr hinzugezogen diese Behörden haben das Recht über dich zu entscheiden es wird ein Arzt kommen der dich beruhigt mit Medis im Zweifelsfall wirst du fixiert so das du dich nicht mehr bewegen kannst und ins nächste Krankenhaus gefahren und da wird dann weiter entschieden was passiert. In solchen Fällen kannst du dich auch nicht selber entlassen.

Viele grüsse

Wenn ein Patient gewaltätig wird oder nicht mit will. obwohl er von rechtswegen (minderjährig, unzuechnungsfähig) her müsste, erbittet die RTW.Besatzung Amtshilfe von der Polizei und lässt die Person im Rahmen des Schutzgewahrsam ins Krankenhaus bringen. Die Polizei wendet dabei alle erforderliche Gewalt an.

Dann darfst du in die Psychiatrie und dort wirst du dann fixiert wenn du gewalttätig bist. Mit Medikamenten voll gepumpt und behandelt.

Die fixieren dich auf eine liege und lassen dich nicht mehr runter. Das ist 100% so

Was möchtest Du wissen?