Was passiert im menschlichen Körper während des Trainings?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Uh'Ha das ist jetzt Stoff der ganze Bücher füllt.

Der Hauptzweck sind die Bedingungen für den Muskelaufbau, sprich Wachstumsreize. Aber auch die Anpassung von Sehnen, Bänder, Knochen, Kreislauf, Beweglichkeit und Muskelkoordination. Nebenbei gibt es viele Lerneffekt, Ausschüttung von Hormonen und anderen Stoffen, sowie Veränderungen im Immunsystem. Also du merkst. Es ist alles andere als Einfach. Der menschliche Körper ist zu komplex um alles in einem Satz zusagen.

Okay zum Muskelaufbau

Kurz gesagt im Training wird der Muskel überlastet und verletzt. Darauf hin repariert der Körper die Muskelzellen und zur Sicherheit bildet er sie stärker aus. Das gibt dir mehr Kraft und auf Dauer mehr Muskelmasse. Aber ganz so einfach ist es in Wirklichkeit nicht. Wenn der Muskel belastet wird, einen Wachstumsreiz bekommt, schüttet er Wachstumshormone aus. Das macht er eine bestimmte Zeitlang. Das nennt man dann Anabole-Phase. Danach wirkt er dem entgegen mit abbauenden Hormonen. Das nennt man dann Katabole-Phase. Deswegen ist ein kurzes und intensives Krafttraining besser als ein langes. In der Regel heißt es, das Training sollte unter 45 min dauern. (Aber wir wissen je nach Trainingsmethode sieht die Wirklichkeit ganz anders aus.).

Aber das ist bei weitem noch nicht alles. Es gibt noch verschiedene Muskelwachstumsarten. Die Hypertrophie und die Hyperplasie. Die Hyperplasie ist beim Menschen um stritten. Wurde aber angeblich bei Gewichthebern beobachtet. Jedenfalls weißt du, dass der Muskel aus vielen Myofibrillen bestehen die sich zu einem Strang, der Muskelfaser, zusammensetzen und mit vielen anderen Muskelfasern den eigentlichen Muskel bilden. Bei der Hyperplasie würde sich die Anzahl der Muskelfasern erhöhen. Ist nur leider nicht der Fall. Deswegen wächst die Muskelfaser im Querschnitt, das ist dann die Hypertrophie. Nebenbei gibt es aber noch andere Effekte die deine Kraft steigern.

Eine Muskelzelle ist eine Muskelfaser. Aber das besondere ist, Muskelzellen sind polyenergide Zellen d.h. sie besitzen mehrere Zellkerne die einen Einflussbereich haben. Durch Wachstumsreize werden umliegenden Satellitenzellen neue Zellkerne eingelagert. Mit mehr Zellkernen gibt es mehr Kontrolle über die Faser. Somit kann diese sich besser und stärker zusammenziehen. Also hast du so schon mal mehr Kraft. Dann gibt es noch die Intramuskuläre Koordination. Das ist das Teamwork der Muskelfasern. Dein Muskel und auch dein Gehirn und Nerven müssen erst mal lernen alles zu benutzen was sie haben. Somit wächst deine Kraft erneut. Ohne scheinbares Muskelwachstum. Das sind auch die Gründe warum Anfänger in der ersten Zeit 'keine Erfolge' sehen und meist demotiviert sind. Obwohl sie in deutlich mehr Gewichte stemmen.

Dann gibt es noch die ganze Muskelversorgung samt Ernährungsvorschlägen und und und... Aber da hab ich selbst Nachholbedarf und werde deswegen dazu nichts sagen. Ich hab mir das Ganze alles angelesen und ich bin auch kein wirklicher Experte. Deswegen versteif dich nicht auf das was ich sagen. Es muss nicht stimmen.

Llovalin

Habt ihr Tricks, wie man seine Muskeln schneller wachsen lässt?

Guten Abend,
gibt es besondere Lebensmitteln, die die Muskeln schneller wachsen lässt?

Ich trainiere mein ganzer Körper im Fintessstudio 3x die Woche.

Habt ihr andere Tipps, wie Muskeln schneller wachsen?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Wie kann ich mit Kraftsport verhindern das meine haut nach meiner Abnahme runter hängt?

Bin dabei ca 20kg abzunehmen jedoch habe ich angst das meine haut dann hängt deshalb will ich auch etwas Kraftsport machen zuhause. Doch welche Übungen sind denn zbs ideal dafür ohne jegliche Geräte? Hab zbs eine 7MIN APP wo man da auch kraftmacht und eben noch paar Sachen.. Doch weiß nicht genau was Kraftsport ist bzw was am besten für das abnehmen ist weil will ja eig abnehmen und etwas Körper definieren, doch habe angst das wenn ich während das abnehmen cardio & kraft mache das ich dann dicker werde weil ich Muskeln aufbaue.

...zur Frage

körper definieren wann ergebnisse?

Hi Leute! Also ich würde gerne meinen Körper etwas definieren NICHT abnehmen! Ich bin 160cm groß und wiege 42kg.

Ich wollte fragen wielange es dauern würde, um erste Veränderungen des Körpers zu sehen.

...zur Frage

Biologischer Ablauf im Körper beim Muskelaufbau?

Hey Leute, Ich bräuchte eine Zusammenfassung/Erklärung über den (genauen) biologischen Vorgang im Körper bzw. in den Muskeln wenn wir Kraftraining betreiben oder auf eine andere Weise Muskeln aufbauen. Also was genau passiert in den Muskelfasern? Kennt ihr vielleicht Bücher, könnt mir Links schicken oder dies selbst erklären? Danke schonmal!

...zur Frage

Mehr trinken im Training = Mehr Kraft?

Wenn man beim Kraftsport, während des Trainings Wasser trinkt packt/drück man dann mehr ?

MFG

...zur Frage

Kann der Körper auch im Kaloriendefizit seine maximale Größe erreichen? Hindern Muskeln das Längenwachstum?

Das Längenwachstum hat ja auch was mit der Ernährung zu tun. Sagen wir ich mache Kraftsport und mein Körper befindet sich immer noch im Wachstum. Um mein traumkörper zu erreichen muss ich fett verlieren , also runter mit den kcal. Wenn ich z.B dann 300 kcal weniger essen würden als mein Körper braucht würde mein Körper dann nicht seine maximal Größe erreichen ? Und sagen wir ich würde Muskeln aufbauen und in ein kcal Überschuss gehen. Würden dann die Wachstumshormone in den Muskelaufbau gehen statt in das Längenwachstum ? Wünsche euch einen schönen Abend.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?