Was passiert im Krankenhaus bei 41,5 Grad Fieber?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man wird1. Versuchen, das Fieber medikamentös zu senken2. Wadenwickel machen3. Blut abnehmen und eine Blutkultur machen, um zu sehen, ob Keime im Blut sind4. Ein ganz normales, großes Blutlabor machen5. Auf die Suche gehen, woher ein so extrem hohes Fieber kommt...also Röntgen,Evtl CT oder MRT, Ultraschall usw.6. wahrscheinlich eine Breitspektrum Antibiose beginnenb, einfach auf Verdacht.Erst wenn eine befriedigende Diagnose erstellt und das Fieber weg ist, wird man entlassen

Stimme FunBaer zu. Wir hatten mal einen mit 39.5 Grad Fieber er war fast tot. Bei ihm haben wir dann auch natürlich alle möglichen Untersuchungen gemacht, bevor es zu spät war. Fieber ist schlimm.

Wenn du oder jemand andres bei dir so hohes Fieber hast, solltst du SOFORT losfahren!!!!

Bei der Temperatur werden langsam die Eiweise im Körper gespalten, ab 42°C wird es extrem kritisch, kurz danach tödlich.

Man wird versuchen das Fieber zu senken und sollte so lang drinbleibe, bis sich das Fieber normalisiert hat und die Ursache geklärt ist.

Sie werden das Fieber senken.

Und Flüssigkeit zuführen.

.

Aber mit 41.5°C Temp. rektal fährt ein erwachsener Mensch nicht mehr selbständig ins Krankenhaus.

Bei solchen Temp. ist ein Erwachsener meist somolent.

Sinnfreie frage ...

Es kommt drauf an.

A) wann das Fieber weg ist

B) was das Fieber ausgelöst hat

C) wann das was das Fieber ausgelöst hat, weg ist ...

P.S.: Wenn DU das Fieber hast, fahr nicht selber ... ruf nen Krankenwagen^^

Was möchtest Du wissen?