Was passiert im Hirn bei Heroin Konsum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Heroin ist fettlöslich und passiert sehr gut die
Blut-​Hirn-​Schranke. Im Körper wird es innerhalb weniger Minuten in das
Alkaloid Morphin
und in einige anderes Stoffe umgewandelt. Das Morphin wiederum
verursacht die meisten Wirkungen der Droge. Es bleibt mehrere Stunden
aktiv.

Morphin aktiviert so genannte Opioid-​Rezeptoren. Diese kommen im Gehirn, im Rückenmark
und im peripheren Nervensystem vor und interagieren eigentlich mit den
körpereigenen Endorphinen, einer Gruppe von Botenstoffen. Dockt das
Morphin statt der Endorphine an den Rezeptoren an, löst dies im Zellinneren eine Kaskade von Reaktionen aus, an deren Ende es zu einer Hemmung des Neurons kommt. Indirekt regt Morphin auf diese Weise auch die Dopaminproduktion im ventralen Tegmentum an, weil es andere Nervenzellen daran hindert, den dämpfenden Botenstoff GABA auszuschütten. Die verstärkte Freisetzung des Dopamins
verursacht vermutlich die Euphorie nach dem Gebrauch von Heroin. Diese
wird zusätzlich verstärkt durch die Wirkung auf Opioid-​Rezeptoren im
limbischen System.

Im Hirnstamm
und im Rückenmark spielen Opioid-​Rezeptoren eine wichtige Rolle in
Verarbeitung und Weiterleitung von Schmerzen. Deshalb wirkt Heroin stark
schmerzlindernd. In anderen Regionen sind sie an der Atemkontrolle
beteiligt, weshalb eine Überdosis zu Atemstillstand führen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EndlassHD
07.08.2017, 16:18

Wo hast'n den Text gefunden ^^ ?

0

Schau dir mal das Video von OpenMind an. Er erklärt das alles sehr gut. Und erwähne mal, dass Heroin im reinem Zustand neurotoxisch ist. Also es hat keine Schäden für den Körper, die Streckmittel machen den Konsumenten auf Dauer so kaputt. Das wissen nur die wenigsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EndlassHD
08.08.2017, 08:39

Danke, endlich, eine vernünftige Antwort -.-"

0

Das kann man so einfach und kurz nicht erklären. Im Internet gibts doch viele seiten wos genau beschrieben ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EndlassHD
07.08.2017, 16:17

hmmmm :/ 

Irgendwer kann mir doch sicher erklären mit was es sich mit diesen Rezeptoren im Gehirn Aufsicht hat...

0

zeig doch mal ein beispiel was dir zu kompliziert ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?