Was passiert im Gehirn wenn man bei einer Gehirnerschütterung ohnmächtig wird?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Hirn "schwimmt" in Flüssigkeit die das Gehirn schützt. Bei einem Schlag auf den Kopf bewegt sich der Hirn hin und her (übertrieben) und schlägt auf den Schädel. Bei einem sehr schwerem Schlag schaltet der Körper als Schutzmechanismus aus, damit der Betroffener keine Schmerzen bewusst erleidet. Bewusstlosigkeit. Das Gehirn kann dann auch anschwellen, was schon schwere Verletzungen ausweißt und auch bis zum Koma führen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?