Was passiert grad in idlib?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt einen klaren Plan zur Deeskalation des Konflikts. Es gibz Zonen, on den bestimmte Kräfte für Ruhe srgen sollen. Davon hrst du vermutlich nichts in der westlichen Presse. Im Westen gibt es nur fumme Propaganda über böse Russen, bösen Putin, bösen Erdogan und tolle Amerikaner, die ganz alleine dort zu kämpfen scheinen wennman die Berichte liest.

Idlib fällt lat Vereinbarung in den Bereich der Verantwortung der Türkei. 

Und nein, es gibt n der Politik keine guten und keine bösen Politiker. Es gibt Interessen. Und Erdogan ist in der Region genauso ein Spieler mit Interessen we alle anderen. Deswegen muss er eingebunden werden. In die Verhandlungen, in die Befriedungsprozesse usw. Elephant im Porzellanladen Polititk ist eher Sache der USA.

Erdogan will zeigen, dass er etwas macht gegen den Kurdenstaat.....in Syrien? Wollte er nicht in den Kurdenstaat einfallen auf dem de facto exirakischem Territorium? Hat sich wohl im Land geirrt! Hoffentlich gibt es nicht noch andere Drohungen, Moment hat er nicht auch den Deutschen gedroht?  Er operiert mit veraltetem Kartenmaterial, das ist die einzige logische Erklärung. Die armen Holländer, dort wird er vermutlich einfallen, irrtümlich statt in Deutschland.

Was möchtest Du wissen?