Was passiert genau wenn man geimpft wird?

2 Antworten

Hi myname8910,der Impfstoff wird von vielen Leucos und Makrophagen über die Zellmembran aufgenommen und diese beginnen sogenannte plastische Antikörper zu bilden und über die Zellmembran auszuschleusen.Diese Antikörper richten sich gegen die im Impfstoff enthaltenen Antigene=Viren und/oder Bakterien. Bis der Schutz aufgebaut ist,dauert es bis zu 3 Wochen.Meist funktioniert das ohne Krankheitserscheinungen.Bei Influenza kann es passieren,dass man einen leichten Influenzainfekt bekommt.Dass manche Zellen dabei platzen können,ist unklar.LG Sto

Das geht natürliche ins Blut..

Würde es gerne genauer wissen. "Platzen" da wirklich Zellen auf?

0
@myname8910

warum sollten da Zellen platzen, wie kommste denn grad auf das schmale Brett?

0
@Saatgut

Keine Ahnung, hab mir das so vorgestellt, dass da Zellen "durchstochen" werden.

0

Was möchtest Du wissen?