Was passiert genau wenn ich OHNE begleitung fahre FS mit 17?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ganz einfach: die Fahrerlaubnis wird widerufen, der Fahrer zahlt mindestens 25 €, da aber Vorsatz (also Absicht) eher 50 € und bekommt einen Punkt.

Und bevor er die Prüfbescheinigung wiederbekommt, muss er an einem Aufbausenminar teilnehmen.

http://www.fahrlehrerverband-bw.de/03-Infos-FSchueler/FS-17-Details-BW.htm#5Konsequenzen

Eichbaum1963 22.07.2011, 00:21

Vielen Dank für den Stern. ;)

0

Ja das ist mir passiert du kriegst erstmal eine anzeige und dann entscheidet der zuständige Sachberarbeiter was passiert.ich musste 750 euro bezahlen und Durfe es nach 2 Jahren wieder damit anfangen ach du musst auch noch ein Aufbauseminar machen kostet wieder so 400-500 euro du liegst mit dem Führerschein bei so 2000-2500 euro.

ercan8 21.06.2011, 21:37

wie lang braucht man für so ne aufbauseminar ?Und kriegt man dann 2 jahre sperre ?

0

"Das Fahren ohne Begleitung stellt einen Auflagenverstoß dar, der zum sofortigen Widerruf der Fahrerlaubnis führt!Der Verstoß gegen die Auflage richtet sich nach § 75Nr.9 FeV, Nr. 169, und stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit € 25,- geahndet werden kann.Bei einem Fahren ohne Begleitung wird in der Regel Vorsatz zu unterstellen sein, d.h. das Verwarngeld wird vermutlich auf € 50,- verdoppelt und es gibt 1 Punkt in Flensburg.Eine Neuerteilung ist dann erst nach einem Aufbauseminar möglich.Der Verstoß führt zum sofortigen Widerruf der Fahrerlaubnis und wird sofort an die Fahrerlaubnisbehörde gemeldet."

Das würde ich lassen :)

Ich habe nen Freund der 14 ist, und der ist mit seinen Freunden auf Quad und mit Trabi durchs Dorf gefahren. Die Polizei hatte ihn erwischt. Er darf jetzt er den Führerschein mit 22 machen

PatrickLassan 22.06.2011, 19:27

Mit 14 ohne Führerschein zu fahren oder mit 17 nach bestandener Prüfung ohne Begleitung zu fahren sind zwei völlig verschiedene Dinge.

0

Du darfst dann gar nicht mehr fahren!

Das dürfte die gleiche Strafe wie "Fahren ohne Führerschein" nach sich ziehen! (Geldstrafe, Führerscheinsperre)

WENN du denn Führerschein hast, aber ohne Begleitung fährst bekommst du 50 € Bußgeld und musst den Führerschein abgeben bis du 18 bist. Eine Straftat ist es aber nicht.

jimbei 21.06.2011, 21:32

was erzählst du da für ein scheiß als ob es was kleines ist

0
jimbei 21.06.2011, 21:32

was erzählst du da für ein scheiß als ob es was kleines ist

0
Bienchen28 21.06.2011, 21:35
@jimbei

Wenn man die Fahrerlaubnis hat, ist es keine Straftat mehr. Ist ja kein "gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr".

Quelle: Polizisten in der Famile, also denk nach bevor du schreibst.

0
PatrickLassan 22.06.2011, 19:25
@Bienchen28

Wenn man die Fahrerlaubnis hat, ist es keine Straftat mehr

Sondern eine Ordnungswidrigkeit.

0
Leon97531 21.06.2011, 22:12

Soweit richtig was Bienchen28 schreibt, bis auf die Wiedererlangung, diese erfolgt ohne weitere Sperrfristen nach Absolvierung des Aufbauseminares, auch vor dem 18. Geburtstag.

0

Was möchtest Du wissen?