Was passiert genau bei einem Krieg?

5 Antworten

Kommt drauf an. Normalerweise geht man da strategisch vor. Wenn man keine Lufthoheit hat kann man auch schlecht Bomben abwerfen. Man zerstört das, was sich als Ziel lohnt. Wenn man sich beim Ziel verirrt werden auch andere Objekte zerstört.

Außerdem ist nicht jeder Krieg gleich.

Krieg folgt keinem festen Muster.

Weder im Ausmaß, noch in der Dauer. Heutige Kriege sind zumeist Bürgerkriege: Konflikte zwischen einer Regierungsmacht und Rebellentruppen, welche z.B. nach Unabhängigkeit streben oder politisch-extremistische Weltanschauungen teilen und durchsetzen wollen (Boko Haram in Nigeria, die Taliban in Afghanistan etc.).

Genauso unterscheiden sich die Kriegsführungen: Manche Kriege sind auf bestimmte Regionen im Land beschränkt wie der Osten Kongos; andere verwüsten das ganze Land wie im Jemen. Da bewaffete Milizen das Gewaltmonopol des Herrschenden in Frage stellen, geht dieser zumeist rücksichtslos und mit brutaler Gewalt dagegen vor, was brutale Gegenreaktionen auslöst und eine Spirale der Gewalt erzeugt. Es gibt Guerillakriege, in denen eine Konfliktpartei immer wieder auftaucht, angreift und wieder verschwindet (wie die Vietkong im Vietnamakrieg) sodass hier längerfristig militärische Strukturen zerschlagen werden müssen oder militärische Offensiven wie beispielsweise Bombardements.

LG

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium der Politikwissenschaften

Da fallen nicht 24/7 Bomben oder Schüsse, aber es kann mal durchaus sein das an einem Tag durchgehend so etwas passiert.

Kommt drauf an was für ein Krieg ein Krieg zwischen der NATO und Russland zB dürfte schnell gehen Atomarer krieg und 95% der Menschen wären in kürzester zeit tschüss.

Denke man würde auf Atomwaffen erstmal verzichten, bis die Lage für eine Seite verzweifelt wäre.

0
@SephuZ7

Wie du sagst bis eine Lage verzweifelt wäre und eine Seite wäre verzweifelt daher würde es so oder so zum Einsatz solcher waffen kommen ob früher oder später.

0

Was möchtest Du wissen?