Was passiert eigentlich, wenn der Magen "knurrt"?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist der Magen nun so gut wie leer, zieht er sich zusammen und durch den Magenausgang wird Luft in den Darm gepresst. Dies geht nicht ohne Geräusche vor sich – der Magen knurrt.

Das Magenknurren ist ein meist deutlich zu vernehmendes brummelndes Geräusch aus der Bauchgegend. Obwohl man von Magenknurren spricht, können diese Geräusche nicht nur im Magen, sondern auch im Dünndarm oder tiefer gelegenen Darmabschnitten entstehen. (gesundheit.de)

Ein ganz normaler Vorgang, dein Verdauungstrakt ist am Arbeiten. Darmgeräusche sind ein gutes Zeichen das der Darm funktioniert. Sonyl

Was möchtest Du wissen?