Was passiert den eigentlich nach dem Tod?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Nahtoderfahrungen sind für manche pure Wahrheit für andere aber medizinisch erklärbar, das Gehirn macht es einem halt schön - obwohl das Bewusstsein bis heute am schlechtesten erforscht ist.

An was Du glauben willst bleibt Dir alleine überlassen, Himmel und Hölle, Widergeburt jeder hat sein eigenes Denken

Habe meine Patientenverfügung und eine Vorsorgevollmacht. Der Sterbeprozess macht mir persönlich etwas Angst aber nicht der Tod.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

KEINER weiß was nach dem Tod kommt, auch nicht die mit Nahtoderfahrung. Aus Berichten weiß man aber das diese Menschen dann oft weniger Angst vor dem sagen wir mal "nächsten Tod" haben.

Ich selber habe auch keine Angst vor dem Tod, nur vorm Sterben. Vielleicht weil ich gläubig bin. Was kommt weiß ich auch nicht ich GLAUBE das es was schönes ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt wohl, wenn man religiös ist, vom jeweiligen Glauben ab.

Bist du nicht religiös, dann wird dein Körper nach dem Tod entweder verbrannt oder in einem Sarg beerdigt und dann passiert nichts mehr.

Schon nach Eintritt des Todes passiert nichts mehr, was du noch merken würdest.

Du kannst natürlich noch Organspender werden, dann werden deinem Körper nach deinem Tod benötigte Organe entnommen, die anderen Menschen das leben retten können.

In diesem Falle  "passiert" halt nach dem Tod noch die Organentnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jotendo
26.03.2016, 18:34

Und mit der Seele?

0

Es fühlt sich an wie Schlafen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum wird gerade bei solchen Fragen, die schon unzählig oft gestellt wurden, nicht einmal nach den Vorschlägen gesehen, die entsprechend angeboten werden? Und selbst abgesehen davon gibt es auch die Suchfunktion von gutefrage.net, die echt einfach zu bedienen ist.

Egal wie oft diese Frage gestellt wird, kann man sie nicht mit entsprechendem Wissen beantworten, sondern nur mit entsprechend persönlichen Ansichten. 

Entweder gibt es ein Leben nach dem Tod und man kann es erst dann wissen, wenn es soweit ist - kann dann aber eine solche Frage nicht mehr beantworten - oder es gibt kein Leben nach dem Tod und niemand wird es jemals erfahren. Das ist die einzige Antwort, die dahingehend mit Gewissheit gegeben werden kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das weiß niemand und das sollte dir auch bewusst sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nahtoderfahungen sind NICHT vergleichbar mit dem Tod denn Menschen kennen den Tod nicht da sie den Prozess des Sterbens nicht vollendet haben und nicht tot waren. Deswegen kann niemand sagen was passiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einige Nahtoterfahrungen, aber niemand weiß genau, ob das auch stimmt. Genieß' dein Leben, solange du kannst, und denk nicht an sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst davor keine Angst haben weil man friedlich einschläft das ist eben der Lauf der Natur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliasADSE1
30.03.2016, 20:07

Und was wen man uns töten würde(also den menschlichen Körper) und uns durch Maschinen ersetzen würde?

0

Ich hab zwar keine nahtod Erfahrungen gemacht, aber mir ist aufgefallen, das die Menschen während ihrem Sterbeprozess was mehrere Tage dauern kann ihre verstorbenen Verwandten sehen. Sie holen einen ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nichts, dass du jemand hier findest, der schon weiß wie es danach ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?