Was passiert dann wenn es die AFD schaft?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du bist Türke. Du und deine Familie haben einen bestimmten Aufenthaltsstatus (kann je nach Familienmitglied untrschiedlich sein).  Diesem Status entsprechend schützt das dich und deine Familie vor Abschiebung.

Die Bestimmungen für die jeweiligen Aufenthaltsstati werden vom Bundestag beschlossen. Falls die Afd die entspechenden Mehrheiten (evtl. auch mit anderen Parteien zusammen) im Bundestag schafft, können diede Bestimmungen geändert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die AfD ist nicht prinzipiell ausländerfeindlich, wenn du nicht straffällig bist wird dich denke ich auch niemand abschieben wollen.

Wenn es dich beruhigt, ab etwa 2030 stellen Menschen mit Migrationshintergrund die Mehrheit bei den unter 30-Jährigen in Deutschland, am Ende dieser Entwicklung, werden ethnische Deutsche eine Minderheit im eigenen Land sein, die Demographie spielt also gegen die AfD.

Damit eine Partei eine mehrheitsfähig ist, muss sie immer auch Kompromisse eingehen, als Ausländer solltest du eigentlich auch ein Interesse daran haben, dass kriminelle Ausländer abgeschoben werden, weil die das Ansehen aller Ausländer in den Schmutz ziehen, wenn du es schwerer hast als Deutsche eine Arbeit oder eine Wohnung zu finden, beschwer dich nicht bei den Deutschen, sondern bei deinen Landsleuten, so viel Ehrlichkeit muss sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sagittarius1989
29.09.2016, 13:02

klappt ja schon mal in Schweden gut

0
Kommentar von ceevee
29.09.2016, 13:23

@ThommyGunn: Hast du für das ganze Demografie-Gedöns eine Quellenangabe?

2

wenn du und deine familie legal in deutschland lebt habt ihr das nicht zu befürchten .  es geht in erster linie darum kriminelle illegale einwanderer und asylbewerber zurück zu schicken die nur aus finanziellen gründen hier sind .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens werden sie es nicht so bald schaffen, da Niemand mit ihnen eine Koalition bilden will. Nein, sie haben schon allerhand zu tun mit Islamisten, Türken die gut integriert sind haben nichts zu befürchten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dasadi
29.09.2016, 12:38

Die AfD hat überhaupt nix mit Islamisten zu tun. Das einzige, womit die beschäftigt sind, ist, Stimmung zu machen gegen alles, was wir uns geschaffen haben und was sich bewährt hat. Und woher nimmst du die Gewissheit, dass Türken vor der AfD nichts zu befürchten haben ? Glaubst Du denen etwa irgendwas ? Politikern, die in Kauf nehmen, dass an den Grenzen auf Flüchtlinge geschossen wird ?

0

Naja, ich weiß ja nicht was die AfD alles so schaffen wird und vor allem ist mir völlig unklar was sie bei ihrem doch sehr widersprüchlichen Parteiprogramm überhaupt schaffen will.

Ich bin mir aber ziemlich sicher, man muss nur ein wenig Geduld aufbringen und man wird erleben, dass die AfD vor allem eines schafft - sich selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxDerHelferXD
29.09.2016, 13:50

Das hat jetzt nicht die Frage beantwortet. Es geht um deine Meinung.

0
Kommentar von XxDerHelferXD
29.09.2016, 17:22

Dann informiere dich.

0

Hast du die deutsche Staatsbürgerschaft?

Wenn ja bist du sicher.

Aber keine Sorge, die AfD schafft selbst in den östlichsten Bundesländern nicht genug um bei der Regierungsbildung mitzuwirken. Du solltest so oder so sicher sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
29.09.2016, 12:11

Hä??? Wenn man die deutsche Staatsbürgerwchaft hat, ist man sicher - und wenn nicht?

Denkst du etwas, die AfD könnte alle Ausländer einfach ausweisen, wenn sie an die Regierung käme? Du meine Güte... wer hat dir denn das erzählt...

2

Wenn die AfD was schafft? Sich wo durchsetzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerWoWissenWill
29.09.2016, 12:12

in Deutschland das sie halt so die macht haben das mit den Waffen einzuführen (Erlaubnis ) und halt mit der Abschiebung oder so

0

Hi! Ich denke mal nicht - wir sind immer noch ein Rechtsstaat und da wird man nicht einfach so kraft Nationalität abgeschoben. Ausserdem wird die Afd NIEMALS NIE NICHT soweit kommen das sie das bestimmen kann, weil es hoffentlich noch genügend Menschen gibt, die vor dem Wählen nach Lösungskompetenzen fragen und die hat die AFD nun mal nicht ... ist nur ein Breitmaulfrosch. Von daher werden wir mit den "x?/$" in der Politik klarkommen müssen aber ernst nehmen kann man die nicht wirklich. Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die AfD wird auf keinen Fall die Macht hier im Lande erringen und zwar aus folgenden Gründen: 1. es gibt nicht so viele arme Menschen, die wild um sich schlagen und es gibt nicht so viele existenzbeddrohte Kleinbürger, die gleichfalls wild um sich schlagen. Man kann in etwa sagen, bei ca. 20% der Wählerstimmen ist die Obergrenze für die AfD erreicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BTyker99
29.09.2016, 20:02

*lol*

0

habt ihr denn die deutsche Staatsbürgerschaft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oh menno..

interessierst du dich so wenig für die politik deines (heimat)landes, dass du solche fragen stellst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerWoWissenWill
29.09.2016, 12:02

kommschon hast du ne antwort?

0

Was möchtest Du wissen?