Was passiert da gerade in Venezuela?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo!

Meine Antwort kommt etwas spät, ich hoffe aber, sie kann dir trotzdem weiterhelfen. Nun, die Situation in Venezuela ist echt total komplex und lässt sich nur schwer in einem kurzen Kommentar erklären. Eigentlich muss man schon viel früher anfangen, schon vor den 2000er Jahren, also bevor der jetzige Präsident Maduro regierte.

https://amerika21.de/analyse/157127/these-bolibourgeoisie

Dieser Artikel hier bietet so ziemlich die beste Analyse, die ich bislang zum Thema gelesen habe. Allerdings setzt es ein bisschen politisches Hintergrundwissen voraus, da weiß ich jetzt natürlich nicht, wie fit du auf diesem Gebiet bist.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gwennydoline
10.08.2016, 23:02

Vielen lieben Dank :) 

ich werde es mir morgen mal durchlesen.

Politik ist eigendlich nicht so mein Ding, aber es interessiert mich wirklich sehr was da gerade passiert, deshalb werde ich mich reinlesen.

Danke :)

1

Da passiert gerade das gleiche wie vor gut 25 Jahren in Osteuropa. Allerdings kommt in diesem Fall verschärfend hinzu, dass der Ölpreis stark gefallen ist. Venezuela ist OPEC-Mitglied.

Aber im Grunde: Realsozialistische Misswirtschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxDerHelferXD
07.08.2016, 00:14

Ein Grund weshalb Maldonado nicht mehr in der Formel 1 ist, echt schade.

0

Nun bleib mal auf dem Teppich, in Venezuela verhingern doch keine Menschen. Wo haste bloß derlei Schauermärchen her?

In Venezuela herrscht eine Krise und das 2 Hauptgründe:

1. der Ölpreis ist massiv gesunken

2. die nationale Bourgeoisie boykottiert Vieles, was so dem Land, genauer gesagt der breiten Masse schadet. Das nationale Bürgertum untergräbt und unterminiert das Leben in Venezuela, um so den sturz der linken REgierung zu bewerkstelligen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gwennydoline
07.08.2016, 23:49

Ich kam durch ein Buzzfeed (Perolike) Video darauf (https://www.youtube.com/watch?v=YbkhNXOrEO8)... danach hab ich ein wenig "geforscht" und mehrere Berichte darüber gefunden, dass es dort eine enorme Inflation gibt und die Menschen kein Essen mehr bezahlen können bzw. die Vorräte aufgebraucht (da zum Teil gehortet) sind. Einige Berichte sprechen von Überfällen und Morden für ein bisschen Nahrung, andere darüber dass Zootiere (die sowieso nicht mehr mit Futter versorgt werden können) geschlachtet und gegessen werden (ebenso wie Haustiere wie Hunde u. Katzen)

0

Das ist doch nichts Neues. Venezuela ist eben ein armes Land

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gwennydoline
06.08.2016, 22:49

Das schon, aber derzeit soll es richtig krass sein... Ich meine, wer isst denn schon gerne Zootiere oder seine eigenen Katzen/Hunde/Vögel?

0
Kommentar von Amoremia
06.08.2016, 22:57

Wenn du nichts zu essen bekommen würdest, dann würdest du auch die zootiere und Katzen vor Hunger essen. Das ist schwer sich das vorzustellen. Ist aber so. Wir hatten im Geschichtsunterricht gehabt, dass die Mütter ihre eigene Kinder getötet und gegessen haben sollen, vor Hunger. Die Geschwister haben seine Brüder und Schwestern gegessen. Krass oder?

1
Kommentar von KaterKarlo2016
06.08.2016, 23:44

moderner Kannibalismus

0

Da bewiesen die Sozialisten gerade, dass sie es nicht einmal hinbekommen, wenn sie gigantische Ölvorkommen in ihrem Land haben. Ein weiterer Beweis, dass der reale Sozialismus bei allen guten Borsätzen einfach nicht funktioniert und an der menschlichen Gier und an der Inkompetenz der Funktionäre scheitern muss.

Okay, kurze Antwort auf seine Frage: Sozialistische Misswirtschaft ist verantwortlich für die Krise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Menschen in Venezuela leiden seit Längerem unter einer schweren Wirtschafts- und Versorgungskrise. 

Die Inflation macht die Ersparnisse der Bürger zunichte, in den Supermärkten mangelt es an Lebensmitteln und wegen fehlender Devisen können viele Unternehmen dringend benötigte Rohstoffe nicht mehr einführen. 

Immer wieder kommt es zu Unruhen und Plünderungen.

Kann in Europa und Deutschland auch jederzeit passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gwennydoline
06.08.2016, 22:54

Dass es in Venezuela viele arme Menschen gibt war mir bewusst... Man braucht sich ja nur die Nachbarländer angucken.
Aber dass es so schlimm ist wie jetzt habe ich eben erst erfahren.
Infos sind im Netz (wie gesagt) leider ganz schön rahr, was das Thema angeht :/

0
Kommentar von clemensw
06.08.2016, 22:56

SEHR unwahrscheinlich, da Deutschland  (und auch kein anderes Land der EU) vom Export eines einzigen Rohstoffs abhängig ist.

2
Kommentar von archibaldesel
07.08.2016, 00:01

Es gibt keine Gründe, dass sowas in Deutschland passieren könnte. Deutschland hat eine florierende hochentwickelte Wirtschaft, mit hochqualifizierten Arbeitskräften. Deutschland gehört zu den reichsten Nationen der Welt, allerdings auch mit den größten Schwarzsehern des Globus.

0

Die Krise kam indem Leute versuchten den Sozialismus zu mordernisieren und in in die heutige Welt einzufügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?