Was passiert beim Niesen im menschlichen Körper?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alles kommt kurzzeitig zum stillstand sogar das herz!

es wird die nase frei gemacht denk ich... wenn was gekitzelt hat o Ä... mit ca 160 km/h!

Das ist ganz einfach :

Es juckt ganz fürchterlich in der Nase, die Augen tränen - und keine Macht der Welt kann verhindern, was jetzt kommt: Wir niesen besonders häufig, wenn wir erkältet sind oder unter einer Allergie leiden. Dann ist die Schleimhaut in der Nase geschwollen und deshalb leicht reizbar. Auch z. B. ein starker Lichtreiz kann zum Niesen veranlassen.

Niesen ist ein Reinigungsreflex - er wird ausgelöst, sobald die Nasenschleimhaut gekitzelt wird. Es können zum Beispiel Staubpartikel, die in der Nase hängen bleiben, wieder ausgepustet werden.

Beim Niesen wird der Rachenraum verschlossen, das Gaumensegel hebt sich an und verschließt die Verbindung zwischen Nase und Rachenraum. Dabei wird ein großer Druck aufgebaut und die Luft saust mit 160 Kilometern pro Stunde durch die Nase.

Was möchtest Du wissen?