was passiert beim jailbreak eines iphones?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Jailbreak verändert teile des Betriebsystems (iOS) so ab, das es ermöglicht wird Apps zu installieren, die nicht via iTunes geladen wurden. Ausserdem erlaubt ein Jailbreak weitere Veränderungen des Betriebsystems wie z.B das hinzufügen von Features in Standardprogrammen, Veränderungen des Aussehens und z.B der Anordnung des Springboards. Du kannst einen Jailbreak auch wieder entfernen, indem du z.B ein Softwareupdate durchführst.

Ein Jailbreak selbst ist nicht illegal. Jedoch wird er meist dazu benutzt um .. wie soll ich sagen .. gecrackte Apps zu laden, die im AppStore kostenpflichtig sind. Dies ist wiederrum illegal.

wie führt man ein update durch um den Jailbreak zu loeschn?

0

Mit einem Jailbreak bist du nicht mehr ans App Store gebunden und kannst auch Anwendungen von anderen Anbietern installieren. Jailbreaken ist nicht verboten, jedoch geht die Garantie auf das iPhone verloren.

Was möchtest Du wissen?