Was passiert beim Handy mit Hotspot?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
wenn mein Handy als Hotspot dienen soll für das Handy eines Freundes, was genau passiert da? Sendet das Handy meines Freundes elektromagnetische Wellen zu meinem Handy und ich dann zu den Mobilfunkmasten?

Handys senden unentwegt elektromagnetische Wellen,
das ist die Technik hinter Telefon, Radio und jede andere elektronische, kabellose Kommunikation.

Beim Hotspot übernimmt Dein Handy die Funktion eines Routers,
er macht als das, was Dein WLAN Router Zuhause auch macht.

Was wenn er eine Seite aufrufen will und ich gleichzeitig auch eine Seite aufrufen will, wer wird als erstes bedient?

Das selbe als wenn zwei Rechner in einem Netzwerk gleichzeitig eine Website aufrufen.
Die Anfrage, die zuerst beim Router (in diesem Fall Dein Handy) ankommt, wird zuerst versendet, gefolgt von der zweiten.
Die Verarbeitungszeit ist allerdings so gering, das nicht merkbar ist wer zuerst seine Website aufgerufen bekommen hat.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium.

Dein Handy tauscht mit dem nächsten Mobilfunkmast Daten aus ("mobiles Internet") und baut darüber eine Internetverbindung auf. Gleichzeitig baut dein Handy ein lokales WLAN auf, worüber sich dein Freund "einloggen" kann.

Zusammengefasst:

  1. der nächste Funkmast ist das Tor zum Internet
  2. dein Handy verbindet sich mit dem nächsten Funkmast ("mobiles Internet")
  3. das Handy deines Freundes verbindet sich mit deinem Handy ("WLAN"). Du kannst auch ein Passwort/PIN vergeben, damit Unbekannte nicht bei dir mitsurfen können.

Punkt 2 nennt man dann den "Hotspot", die Verteilerstation. Ihr surft beide über dein Handy, der Datenverbrauch macht sich also bei dir (auf deiner Handyrechnung) bemerkbar. Dein Freund surft quasi gratis bei dir mit.

PS: Wenn ihr beide gleichzeitig surft, kann das die Verbindung verlangsamen. Besonders bei Youtube-Videos oder ähnlichem. Das "Mobile Internet" ist nämlich nicht unbegrenzt schnell (selbst bei 5G nicht)

Dein Handy wird dann wie ein Router den deine Freunde nutzen können. Der Internet verbrauch würde dann von deinem Daten Volumen abgehen.

Lg

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?