Was passiert beim Betriebsarzt / Einsellungsuntersuchung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Betriebsärztliche Untersuchung dienen zur Ermittlung der Eignung für den Beruf sowie zur Feststellung des Gesundheits- bzw. Krankheitszustandes. D.h. es werden Fragen zur Krankenvorgeschichte (z.B. Klinikaufenthalte, Facharzttermine, Medikamente, Erkrankungen etc.) gestellt und dann eine komplette und gründliche ganzkörperliche Untersuchung (inkl. Blut- und Urintests) gemacht. Bei evt. kritischen Befunden können weitere fachärztliche Untersuchungen angeordnet werden.

Davor brauchst Du wirklich keine Angst zu haben. Du wirst gewogen, gemessen und für gut befunden.


Was möchtest Du wissen?