Was passiert beim 1 Frauenarzt Termin?

6 Antworten

Hi Mia :-)

Wie alt bist du denn, wenn ich fragen darf?

Prinzipiell gibt es kein vorgeschriebenes Alter, wann man das erste Mal zum Frauenarzt gehen sollte. Manche Mädchen / Frauen gehen da schon mit 14 Jahren das erste Mal hin, andere dagegen erst mit 20 oder 21 Jahren. Beides ist okay und hängt auch immer stark davon ab, ob ein Grund vorliegt für einen Besuch beim Frauenarzt.

Empfehlenswert ist ein Besuch beim Frauenarzt auf jeden Fall, wenn man einen Freund hat und mit diesem gerne schlafen möchte, sich über Verhütungsmittel informieren und diese auch verwenden möchte oder wenn man Unterleibsbeschwerden oder -schmerzen, sowie eine stark unregelmäßige Periode hat.

Natürlich kann man aber auch einfach nur zur Vorsorge einen Termin beim Frauenarzt machen oder wenn man sich einfach nur beraten lassen möchte. Das geht natürlich auch :-)

Beim allerersten Frauenarztbesuch findet in der Regel erst einmal nur ein Gespräch mit dem Arzt bzw. mit der Ärztin statt. Sollten keine Beschwerden oder Schmerzen vorliegen, wird dabei meistens auch noch gar keine Untersuchung stattfinden.

Ich war übrigens das erste Mal mit 17 Jahren beim Frauenarzt, weil ich mir damals die Pille verschreiben lassen wollte.

Solange bei dir alles in Ordnung ist, und du auch keine Probleme mit deiner Periode hast, sehe ich bei dir auch noch keinen Grund, warum du unbedingt zum Frauenarzt gehen solltest. Wenn deine Mutter möchte, dass du dich mal körperlich durchchecken lassen solltest, dann wäre eine der beiden Jugenduntersuchung (beim Jugend- oder Hausarzt) in deinem Alter wahrscheinlich erst einmal angebrachter und sinnvoller als ein Besuch beim Frauenarzt. Dann könntest du diesen auch gleichzeitig noch etwas aufschieben ;-)

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und wünsche dir alles Gute! Solltest du noch Fragen haben oder Hilfe benötigen, kannst du mir natürlich auch gerne jederzeit eine Freundschaftsanfrage schicken und mir dann eine persönliche Nachricht senden :-)

Liebe Grüße

Hallo,

wahrscheinlich möchte deine Mutter, dass du mal untersucht wirst, damit man weiß, ob körperlich alles in Ordnung ist. Dies war bei meiner Tante beziehungsweise meiner Cousine auch der Fall. Manche Mütter schicken ihre Tochter eben zum Frauenarzt, damit man weiß, ob alles in Ordnung ist.

Zuerst führst du mit der Ärztin ein Gespräch. Hierbei wird sich die Ärztin erkundigen, wann die erste Periode kam, ob sie regelmäßig kommt, ob du rauchst, ob es schlimme Krankheiten in der Familie gibt, ob du Tampons oder Binden nimmst und so weiter.

Bei der Untersuchung wird etwas Schleim von deinem Muttermund entnommen und die Ärztin führt einen Finger in die Vagina ein und tastet sie ab. Wenn du entspannst, ist es nur ein klein wenig unangenehm. Es ist halt etwas peinlich und merkwürdig, nackt und mit gespreizten Beinen dazusitzen. Auch wird die Ärztin die Brust abtasten und dir zeigen, wie du es selbst machen sollst.

Wenn du nicht zur Ärztin möchtest, so musst du dies deiner Mutter sagen. Sage ihr, dass du keinen Freund und auch keine Probleme hast und daher den Frauenarztbesuch als unnötig empfindest.

Hier sind noch ein paar Links:

https://www.maedchen.de/love/frauenarzt-der-erste-besuch

https://www.netdoktor.at/untersuchung/der-erste-frauenarztbesuch-8229

https://www.bravo.de/dr-sommer/was-passiert-beim-frauenarzt-247171.html

Alles Gute und viel Glück!

Wenn du keinen Freund hast (und also keine Verhütung brauchst) und wenn du mit deiner Periode gut zurechtkommst (halbwegs regelmäßig, keine schlimmen Schmerzen) und wenn du kein Jucken oder Brennen am Scheideneingang hast, dann musst du auch nicht zum Frauenarzt. (Schöne Grüße an deine Mutter, ist wirklich so!)

Ab 20 soll jede Frau einmal jährlich zur Kontrolle, aber vor 20 muss man nur hingehen, wenn man Beschwerden hat oder Verhütung braucht.

Natürlich schadet es nicht, wenn du gerne gehen willst. Hier ist eine gute Zusammenfassung über den ersten Frauenarzt-Besuch: http://www.uni-frauenklinik-tuebingen.de/besuch-beim-frauenarzt.html

2

Dankeschön war sehr hilfreich!^^

1

Termin beim Frauenarzt machen

Was muss ich sagen wenn ich da anrufe soll ich auch sagen wie alt ich bin oder auch was ich hab? und was passiert dann beim frauenarzt?

...zur Frage

wenn man beim Frauenarzt anruft und den erst termin ausmacht, was und wie sagt man das?

wenn man die pille zur verhütung und wegen den pickel haben möchte..wie sagt man das?

...zur Frage

Kann der Frauenarzt sehen ob ich schon Sex hatte?

Hallo meine Frage: und zwar habe ich bald ein Termin zum ersten Mal beim Frauen Arzt weil ich jetzt schon seit einem halben Jahr einen Freund hab und meine Mutter es wollte. Und ich wollte fragen ob der Frauenarzt das sieht ob ich schon Sex hatte ??? Oder sieht er es wenn er ein Abstrich macht ? Auch wenn ich immer mit Kondom hatte ?? Spricht er mich dann drauf an ?? Oder macht er dann überhaupt ein Abstrich wenn ich sag ich hatte noch keinen Sex ??? Danke scvonmal LG Leonie :)))

...zur Frage

Waß passiert beim ersten Frauenarzt Termin (wegen pille)?

Hallo. Ich bin 16 Jahre alt und möchte aus praktischen Gründen die Pille (damit ich während eines langen auslandsaufenthaltes meine Periode und die Schmerzen unter Kontrolle habe) Deshalb werde ich bald meinen ersten Termin bei der Frauenärztin machen. Ich bin Jungfrau und hatte noch nie einen Freund, werde wohl auch demnächst keinen haben. Deshalb Frage ich mich, was am ersten Termin passiert. Denn meine ältere Schwester usw meinten alle, dass man als Jungfrau oder wenn man nicht plant, mit jemandem zu schlafen, nicht auf dem Stuhl untersucht wird. Blutabnahme, Ultraschall usw wären für mich aber kein Problem. Und was stellt die Ärztin für Fragen?

...zur Frage

Frauenarzt mit Mutter Streit?

Heey ich bin Mia (15) Meine Mutter würde gerne mit mir zum Frauenarzt wollen,nur sie kam zu mir und meinte "ich hab ein termin ausgemacht" ich hab ihr gesagt das ich mich noch nicht bereit dazu fühle und es nicht möchte. Sie zwingt mich dazu und sagt jetzt ist es zuspät ist schon ausgemacht. Außerdem will ich nicht mit meiner Mam dahin wir reden nie über sowas. Könnt ihr mir vllt helfen was ich machen könnte das sie den Termin absagt ?

LG mia

...zur Frage

Wie soll ich meine Mutter nach der pille bzw. auf den Frauenarzt Termin absprechen?

Hallo, ich hab jetzt schon seit über einem halben Jahr meinen ersten Freund. Ich hab vor mit ihm in nächster Zeit zu schlafen, aber davor würde ich gerne die Pille nehmen. Meine Mutter hat mir schon vor ca 2 Monaten gesagt, als ich das erste mal bei ihm geschlafen habe, dass sie offen mit mir darüber reden möchte und ich bitte rechtzeitig Bescheid sagen soll wenn ich die Pille brauche. Ich will aber auch nicht dass meine Mutter denkt dass wir sofort Sex haben. Wie kann ich sie am besten fragen, dass sie einen Termin beim Frauenarzt für mich macht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?