Was passiert bei Sims 3, nachdem Mods installiert wurden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also von den vieren habe ich nur Overwatch. Das hilft etwas die Leistung Deines Spiels zu verbessern. Beispielsweise werden zu einer bestimmten Uhrzeit (im Spiel) alle Stereoanlagen und Fernseher ausgeachaltet und feststeckende oder buggende Sims und Autos gelöscht / reseted. Ich bekomme dann immer,  wenn bei meinen Sims 3Uhr morgens ist, die Benachrichtigung diesbezüglich, was alles gelöscht bzw. reseted wurde. Wenn Du aber diese Nachrichten nicht mehr empfangen möchtest, müsstest Du diese abstellen können. Einfach auf einen Computer oder das Rathaus klicken, NRAAS wählen und dann Overwatch. Dann stehen Dir dann verschiedene Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Bei den anderen Mods müsstest Du halt auch näher angeben, was sie denn eigentlich bewirken sollen. Oder schau Dich nochmal auf der Seite um, wie man die Mods richtig installiert. Auch wenn Du einen Mod komplett aus dem Spiel entfernen möchtest, solltest Du vorher prüfen, ob er auf eine spezielle Weise deinstalliert werden muss, damit er Dein Spiel nicht crasht. Es kann ebenfalls sein, dass manche Mods nicht miteinander arbeiten können. Heißt, wenn Du eins von z. B. zwei installiert hast, arbeitet er wunderbar, aber wenn Du den anderen, nicht kompatiblen Mod mitinstallierst, kann das Probleme im Spiel verursachen. Och meine, dass es empfohlen wird, nicht mehrere Coremods gleichzeitig installiert zu haben.

Am besten schaust Du aber wirklich nochmal auf die Seite.

Bei modthesims.info steht z. B. beim Download dran, ob der Mod mit irgendwelchen anderen Mods inkompatibel ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?