Was passiert bei schwere Körperverletzung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da ich vermute, dass dies die Frage eines "Täters" ist:

Der Qualifikationstatbestand der schweren Körperverletzung ist in § 226 StGB normiert:

(1) Hat die Körperverletzung zur Folge, daß die verletzte Person

das Sehvermögen auf einem Auge oder beiden Augen, das Gehör, das Sprechvermögen oder die Fortpflanzungsfähigkeit verliert, ein wichtiges Glied des Körpers verliert oder dauernd nicht mehr gebrauchen kann oder in erheblicher Weise dauernd entstellt wird oder in Siechtum, Lähmung oder geistige Krankheit oder Behinderung verfällt,

so ist die Strafe Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren.

(2) Verursacht der Täter eine der in Absatz 1 bezeichneten Folgen
absichtlich oder wissentlich, so ist die Strafe Freiheitsstrafe nicht
unter drei Jahren.

(3) In minder schweren Fällen des Absatzes 1 ist auf Freiheitsstrafe
von sechs Monaten bis zu fünf Jahren, in minder schweren Fällen des
Absatzes 2 auf Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren zu
erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von serkaa
02.06.2016, 21:39

Also ein guter Freund von mir wurde von 5 Leute zusammen geschlagen er war Betrunken wie ich ,die Leute haben im zusammen geschlagen ich wollte die Situation normal klären dann sind die auf mich los ich hatte Angst das die mich auch so richtig zusammen schlagen ich hab dann einen mit Flasche aufm Kopf geschlagen .ich hatte bereits paar Anzeige wegen Körperverletzung die sind aber schon abgeschlossen was für'n Strafe könnte auf mich zu kommen ?

0
Kommentar von serkaa
27.11.2016, 12:56

Habe Bewehrung  bekommen 5 Jahre und muss Aggression Training  jede Woche einmal bis 2 Jahre

0

Zu einer schweren Körperverletzung gehören mindestens zwei Leute.
Einen Täter und ein Opfer.
Opfer kommt ins Krankenhaus und Täter bekommt höchst wahrscheinlich eine Anzeige, darf or Gericht erscheinen und bekommte eine Strafe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von serkaa
02.06.2016, 21:35

Also ein guter Freund von mir wurde von 5 Leute zusammen geschlagen er war Betrunken wie ich ,die Leute haben im zusammen geschlagen ich wollte die Situation normal klären dann sind die auf mich los ich hatte Angst das die mich auch so richtig zusammen schlagen ich hab dann einen mit Flasche aufm Kopf geschlagen .ich hatte bereits paar Anzeige wegen Körperverletzung die sind aber schon abgeschlossen was für'n Strafe könnte auf mich zu kommen ?

0

Dann kann es passieren, dass du ins Krankenhaus landest und vielleicht auch stirbst, weil sie so schwer sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer schweren Körperverletzung verletzt sich jemand schwer? Der muss dann ins Krankenhaus? Was sonst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von serkaa
02.06.2016, 21:33

Also ein guter Freund von mir wurde von 5 Leute zusammen geschlagen er war Betrunken wie ich ,die Leute haben im zusammen geschlagen ich wollte die Situation normal klären dann sind die auf mich los ich hatte Angst das die mich auch so richtig zusammen schlagen ich hab dann einen mit Flasche aufm Kopf geschlagen .ich hatte bereits paar Anzeige wegen Körperverletzung die sind aber schon abgeschlossen was für'n Strafe könnte auf mich zu kommen ?

0
Kommentar von RandomLogics
02.06.2016, 21:41

Gesetzlich, Körperverletzung, allerdings KÖNNTEST du das als Notwehr durchschieben, du brauchst eben einen guten Anwalt, schließlich haben sie nicht auf dich gehört und wollten auch dich attackieren. Du musstest euch beschützen. Moralisch, nichts, du hast dich nur gegen sie gewehrt und musstest in dieser Situation schnell handeln, du hättest ihnen deinen Freund nicht einfach ausliefern können und die Polizei zu rufen hätte zu lange gedauert. Die Situation und Moralität ist mehr wert als man denkt. Aber wie schon gesagt du brauchst einen guten Anwalt. MfG RandomLogics Ich wünsche dir viel Glück. Und falls es dir etwas bedeutet, ich würde dir keine Strafe geben.

0
Kommentar von RandomLogics
02.06.2016, 21:44

Wenn du merkst dass du eine Strafe bekommen wirst, solltest du auf keinen Fall dickköpfig bleiben. Versuche sie möglichst gering zu halten. Ansonsten drohen je nach schwere und Durchsetzung vor Gericht bis zu 10 Jahre Gefängnis.

0
Kommentar von serkaa
02.06.2016, 21:56

Da sind auch paar zeugen die gesehen haben wie ich weggerannt bin und dann gleich Flasche geholt hab und im aufm kopf geschlagen habe

0
Kommentar von RandomLogics
02.06.2016, 22:10

Wenn du erst weggerannt bist um eine Flaschr zu holen um ihn zu schlagen sieht das ja nochmal schlechter aus...

0
Kommentar von serkaa
02.06.2016, 22:14

Weißt du villt was auf mich zu kommen kann ?ich hab noch keine Aussage gemacht.

0
Kommentar von RandomLogics
02.06.2016, 22:18

Nein leider nicht, ich war ja nicht dabei, allerdings ist es nur Notwehr wenn du ihn direkt gehauen hast nachdem er dich angreifen wollte, oder wenn er dir hinterher gerannt ist. Es kann aber durchaus sein dass du, auch wegen den Vorstrafen, eine Haftstrafe bekommst.

0

Du kannst dich verletzen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tod und Anzeige

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?