Wie wird Schule schwänzen bestraft?

10 Antworten

Also entweder hat sich einiges geändert was die Vollstreckung wegen Schwänzen oder ich weiß nicht und hier wird nur Müll erzählt. Von meiner Freundin die Klassenkameradin kam gerade mal 20 Tage im Schuljahr und bekam erst eine Mahnung darauf folgt dann die Zahlung.  Meisten erst im Wert von 37.50€ im schlimmsten Falle mehr als 50€. Wenn man diese nicht abzahlen kann oder aus anderen Gründen das Geld nicht auftreiben kann. Dadurch muss dan der Schulverweigerte Sozialstunden ableisten. Folgt dies auch nicht wird für 37.50€ je eine Woche Jugendarrest vom Amt angefordert. Tritt man diese nicht zum gewünschten Tag an wird die Polizei eingeschaltet und holt dann den jenigen von daheim ab.

 

So ich weiß das ich dieses Thema neu aufdecke aber ich wollte dies nur klar stellen so wie es auch im Schulamt Verordnet wird.

 

Lg


Ps: Schlagt euch den Gedanken lieber aus dem kopf und wenn ihr schon Schwänzt und euch aus Frust nicht in die Schule traut dann lasst euch von euren Eltern oder geht auch zu einer Jugendschutzstelle. Falls ihr keine habt dann geht zum Jugendamt. Dort gibt es spezielle Facharbeiter die euch dabei helfen können wieder regelmäßig am Schulunterricht teilzu haben.

Ich hatte einen in meiner Klasse, der kam so gut wie garnicht zur Schule, nichts gegen die Leute aber der war Zigeuner, er bekam immer wieder die Geldstrafe von ungefähr 500 euro, weil der die immer wieder bezahlt hatte ging es nicht weiter, also hat die schule den einfach aus der schule raus geschmissen.

Erst mal wird sich die Schule bei den Eltern melden und fragen was Sache ist. Was soll das denn bringen, wenn die Bullen einen abholen? :D Jemand der regelmäßig blau macht ist meistens irgendwo in der Stadt oder an anderen Plätzen, wo man die Zeit verbringt und selbst wenn derjenige zuhause ist denkt ihr der wird die tür öffnen und sagen jo hier bin ich nehmt mich mit, wenn nen Streifenwagen vor der Tür steht?

Was möchtest Du wissen?