Was passiert bei Haftstrafe im Urlaub?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die maledivische Regierung interessiert die deutsche Justiz rein gar nichts.

Klar kannste dich an die Botschaft wenden, an der Haftstrafe ändern die allerdings in der Regel auch nichts. Der Botschafter kann dir dann nen Anwalt besorgen oder Kontakt nach Deutschland herstellen. Wenn Du gegen ein Gesetz in einem anderen Land verstösst, dann wirst Du nach deren Gesetzen verurteilt.

Wobei Alkoholkonsum auf sämtlichen reinen Resortinseln erlaubt ist.

Es gibt auch genügend Homosexuelle die auf die Malediven reisen, solange sie sich in  Hulhumalé nicht auffällig verhalten und Händchenhaltend und sich gegenseitig abschleckend auf den Weitertransport aufs Resort warten passiert da auch rein gar nichts.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du weißt das Alkohol verboten ist, lass es doch einfach sein

Wenn du weißt, das homosexuelle Kontakte dort nicht geduldet werden, dann halte dichvdoch zurück!

...oder fahr woanders hin!

Wenn du im Ausland dort herrschende Gesetze brichst, kann das Auswertungen Amt auch nicht allzuviel für dich tun - außer dir einen Dolmetscher und einen Anwalt zu besorgen ... die für dann aber in Rechnung gestellt werden können!

Wie heißt es: 

andere Länder, 

- andere Sitten!

Wir wollen unsere Gesetze respektiert haben, also müssen wir die Gesetze anderer Länder DORT auch respektieren!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?