4 Antworten

HCA ist nicht besonders akut toxisch, du musst aber mit einer Azidose rechnen, du hast ca. 100 g HCA eingenommen, das äußert sich mit Beschwerden im Magen Darm Bereich, Schwindel, Erschöpfung. Die Azidose ist leicht behandelbar, du solltest also einen Arzt oder ein Krankenhaus aufsuchen.

Gruß Chillersun

Vielen Dank dir, bisher die wertvollste Information! :)

0

Da würde ich an deiner Stelle den Giftnotruf anrufen.

Gerade das HCA erzeugt enorme Mengen Glukose die bei Diabetikern äusserst gefährlich werden können. Bei den Mengen kann es theoretisch auch bei "gesunden" Menschen Probleme verursachen.

Ansonsten kannste dir die "Zauberpillen" auch sparen. Jede Studie hat gezeigt, dass es nicht die geringste Wirkung auf den Fettstoffwechsel hast.

Ja, das hab ich gemerkt, dass das nichts bringt... Aber ich hatte noch welche und die hab ich in der Ausnahmesituation alle geschluckt...

0

Da diese ganzen synthetischen Diätprodukte eh nur Geldmacherei sind, wird nicht viel passieren, außer, dass dir evt. übel wird. War da keine Packungsbeilage dabei? Da müsste ja drinstehen, was im Falle einer Überdosis passieren kann.

War leider keine Packungsbeilage dabei.

0

Kläre das bei einer Vergiftungszentrale. Mit diesem Wort als Suchwort wirst Du die Telefonnummer erahren.

Okay, malsehn, wie es mir in ner Stunde geht...

0

Was möchtest Du wissen?