Was passiert bei einer Überdosierung von Risperidon?

Support

Liebe/r KamoKamo,

Geht es hier um Dich? Solltest du Suizidgedanken haben, dann möchte ich dich ermutigen, mit Vertrauenspersonen - wenn möglich - zu sprechen.

Oder mit der www.telefonseelsorge.de, die bietet auch Beratung über das Internet an, wenn du ungern telefonierst. (Es gibt auch für Jugendliche spezielle Hotlines: z. B. nummergegenkummer.de, junoma.de, u25-deutschland.de, youth-life-line.de etc.).

Herzliche Grüße

Eva vom gutefrage-Support

4 Antworten

https://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/RISPERIDON-AbZ-1-mg-Filmtabletten-2736840.html

"Überdosierung?

Es kann zu einer Vielzahl von Überdosierungserscheinungen unter anderem zu Benommenheit, Sedierung, Pulsbeschleunigung, niedrigem Blutdruck sowie zu Bewegungsstörungen und zu Krampfanfällen kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden."

Gibt's Gründe für die Neugier?

Woher ich das weiß:
Recherche
4
Gibt's Gründe für die Neugier?

Wenn ich das Profil so angucke würde ich sagen, der kleine will sich umbringen.

1
19
@Yoxism

Da ich seine Beiträge mit verfolgt habe, war das genau meine Sorge.

Mal hoffen, dass er nichts falsches macht.

0
19
@SchattigerKeks

Hmm. Mal abwarten. Dass was er unter den Kommentar von xRanger4YouDE geschrieben hat, lässt mich, an meiner These, jedoch zeweifeln.

0
8
@Vortragshalter

Würde ich das tatsächlich machen wollen würde ich nicht danach fragen, warum auch? Ich würde es ja selbst raus finden.

1
19
@KamoKamo

Angesichts dessen, dass Risperidon bei einer überdosis zu einem Schlaganfall führen kann, Deine Fragen im generellen besorgniserregend sind, sowie die formulieren Deiner Frage, hätte man alles hineininterpretieren können. Und das war ja auch die einzige Möglichkeit, die Du uns gegeben hast, oder?

0

Selbst wenn man 1 kg Salz essen würde, würde man sterben.

8

Hat keiner das Gegenteil behauptet

1
29

1 Kilo , damit kannst du ne ganze Kompanie vernichten. Ein Esslöffel reicht mitunter schon bei einem Kleinkind.

1

schätze mal Herzinfarkt oda so issja n neuroleptika, oder serotonin Syndrom dass wär auch tödlich

Was möchtest Du wissen?