Was passiert bei einer Traumatherapie?

2 Antworten

Es gibt unterschiedliche Herangehensweisen. Von daher ist keine eindeutige Antwort möglich, ohne die Ausbildung und Methodik des Therapeuten zu kennen.
Ziemlich verbreitet hat sich inzwischen ein Vorgehen mit der Methode EMDR (das ist das Kurzwort). Diese Form wird inzwischen auch von den Krankenkassen ausdrücklich anerkannt.

Du erzählst etwas von dir. Der Psychologe macht Notizen und sagt dir am Schluss dass er dich beginnt zu verstehen.

so war's wenigstens bei mir.

Geschwafel. Sorry.

1

Das ist normale Psychotherapie

0

Eine Trauma-Therapie läuft anders, hierfür ist eine spezifische Zusatzqualifikation nötig.

0

Was möchtest Du wissen?