Was passiert bei einer Allergie im Immunsystem oder wie ist der Ablauf im Immunsystem?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Allergie ist eine Überempfindlichkeitsreaktion, ihr geht stets eine Sensibilisierung eines bestimmten Antigens voraus. Es gibt hierbei den Soforttyp, der IgE-Antikörper ausbildet, die an Mastzellen (Makrophagen) und basophile Granulozyten gebunden sind. Dabei kommt es zu einer übermäßigen Ausschüttung von Histamin und weiteren kreislaufwirksamen Substanzen. Folgen: Asdthma, Blutdruckabfall usw.

An den Spättyp-Reaktionen sind sensibilisierende T-Lymphozyten beteiligt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

suche die Stichworte "Coombs und Gell", Histamin, IgE-Antikörper, Sensbibilisierung. Wenn Du darüber was gelesen hast bist Du ein ganzes Stückchen weiter eine Allergie zu verstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hoffe jemad kann mir helfen :)

Das Internet kann Dir da ganz wunderbar helfen, derartige reine Sachinfos kann man googlen, und zwar ganz alleine - oder glaubst Du die Leute hier im Forum schütteln das einfach mal so aus dem Ärmel? Die müssten ganz genau so googlen wie Du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?