Was passiert bei einem Vorstellungsgespräch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo ANDKNO,

zu diesem Thema gibt es spezielle Ratgeberliteratur, mit deren Hilfe Du Dich gut vorbereiten kannst. Darüber hinaus kannst Du auch mal hier schauen: karrierebibel.de/vorstellungsgesprach-so-sind-sie-optimal-vorbereitet/

Gut ist natürlich auch, wenn man jemanden hat, mit dem man diese spezielle Gesprächssituation üben kann. Am besten natürlich jemanden, der sich auskennt, der die richtigen Fragen stellt und der einem dann auch eine realistische Rückmeldung mit konkreten Verbesserungsvorschlägen gibt.

Warum dieser Beruf? Was hast du bisher getan? Wie bist du auf uns gekommen? 
Bleib locker das Gespräch dauert vielleicht maximal 30min wenn überhaupt, mach dir keinen Kopf.

danke für deine Antwort

0

Jedes Vorstellungsgespräch verläuft anders. Da niemand hellsehen kann, kann man auch nicht beurteilen, wie lange es dauert. Es kann von 10 Minuten bis zu 1 Stunde oder länger dauern. Das hängt vom Job, vom Bewerber und vom Arbeitgeber ab.

Dir wird etwas über den Betrieb erzählt, du kannst auch gerne Fragen über den Betrieb stellen, um dein Interesse zu zeigen, über das Arbeitsverhältnis, also die arbeitsvertraglichen Konditionen, und natürlich wird auch über dich gesprochen. Zum Beispiel, welche Vorstellungen du über deinen zukünftigen Job hast, deine Berufserfahrungen, warum du dich gerade für diesen Job beworben hast usw.

Viel Glück und Erfolg!!! :-)

Was möchtest Du wissen?