Was passiert bei einem Regensensor, wenn die Scheibe gefroren ist?

4 Antworten

Hallo

die Regensensoren basieren auf dem optischen Prinzip und können Wasser von trübem Eis, Hagel oder Schmutz unterscheiden. Zudem wird bei neueren Generationen noch die Umgebungstemperatur, die Innentemperatur und die "Situation" ausgewertet.

Anderst gesagt der Wischer verhält sich nach einer Nacht beim morgendlichen Frühstart anderst als abends wenn das Eis wieder angetaut und deswegen durchsichtig ist. Im Zweifel macht die Automatik nichts und überlässt dem Fahrer die Entscheidung ob er bei Eis auf der Scheibe wischen will. In der Luxusklasse (zb BMW7er oder beim Phaeton) wird auch der Wischwiderstand gemessen und bei Eisverdacht wird die Achse in Relation zur Fahrgeschwindigkeit im Aufwärtshub "entlastet" um die Wischerblätter zu schonen. Bei hohen Geschwindigkeiten wischt der Wischer aber mit maximalen Anpressdruck durch Eis auch wenn dabei der Gummi zerstört wird (Sicht ist wichtiger als Wischergummis).

er befindet sich doch hinter der Spiegelhalterung. Wenn die Scheibe davor einfriert also wenn das Auto draussen steht geht auch keine Heizung... Eig. funktioniert der doch indem er auf seiner Fläche einen Fleck= Tropfen erkennt wenn aber die Scheibe gefroren ist ist doch die ganze Fläche belegt...?

Es passiert ....nichts. Der Sensor funktioniert mit Infrarot-Dioden, eine Sender- und eine Empfängerdiode. Diese Dioden arbeiten mit einem Lichtstrahl, wobei die abweichende Reflektivität durch die Regentropfen gemessen wird. Dies geschieht innerhalb des Fahrzeuges. Ist die Scheibe gefroren, ist der Sensor so eingestellt, dass er nicht funktioniert.

Will mich CarGlass austricksen? Brauche Rat!

Hallo Jungs & Mädels,

ich habe folgendes Problem.

Hab seit ein paar Wochen (durch die Sonne bemerkt) einen 5 cm leichten Kratzer den man nichtmal mit dem Fingernagel spüren kann, mittig auf der Beifahrerseite.

Erste Wahl war CarGlass, da die Jungs häufiger Scheiben wechseln als jede andere Werkstatt.

Nur angekommen, meint der Herr ohne richtig auf den Kratzer zu schauen, dass die Scheibe ausgetauscht werden muss.

Ich kann das einfach nicht glauben. Ich will die Scheibe nicht austauschen lassen, da der Regensensor perfekt funktioniert und sonst auch die Scheibe i.O ist.

DAHER DIE FRAGEN:

Hab ich Recht auf eine Scheiben Reparatur (Politur) ? Immerhin zahlt das ja meine Kasko Versicherung.

und

Kann es sein, dass die mit ihrer "Reparatur" nur schwindeln und die Scheibe IMMER austauschen wollen, weil dies mehr Geld bringt ?

LG

...zur Frage

Was denkt ihr was ist besser Auto mit Licht und Regensensor oder ohne Regensensor und Lichtsensor?

...zur Frage

Scheibenwischer kaputt durch gefrorene Scheibe?

Heute morgen war meine Scheibe total dick gefroren. Der Schnee war total angefroeren.. Doofer weise gieng sofort als ich das Auto gestartet habe der Scheibenwischer an und hat über die gefrorene Scheibe gekratzt. Geht durch so eine Aktion das Scheibenwischerblatt gleich kaputt?

...zur Frage

Wir funktioniert ein Regensensor?

Wie funktioniert ein Regensensor bei einem Auto? Ich mein, bewegen sich die Wischblätter sobald etwas mit der Scheibe in Kontakt kommt? Wär ja blöd wenn beispielsweise ein Vogel draufsche*sen würde und dann kommt der Scheibenwischer in Bewegung. Danke für Antworten!

...zur Frage

Was passiert mit dem Regensensor wenn die Scheibe am Auto vor dem Regensensor z.B. einen Steinschlag erlitten hat?

Sind die Scheibenwischer dadurch ständig in Betrieb, da die Scheibe ja gesplittert ist oder funktioniert der Regensensor gar nicht mehr?

...zur Frage

ist ein Drehzalbegrenezer illegal wenn man ihn nicht benutzt?

Ich habe mir einen Roller gekauft (darf aber nur 25 km/h fahren) an dem ist ein Drehzahlbegrenzer angebracht und ich habe keine Ahnung wie man den entfernt.ist es verboten damit zu fahren wenn man ihn gar nicht benutzt oder sollte ich ihn lieber von jemanden entfernen lassen der sich da auskennt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?