was passiert bei einem flugzeugabsturz mit der turbinenwelle

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kraft ist Masse mal Beschleunigung. Die Beschleunigung kann nicht unendlich erhöht werden sondern wird sich mit Austritt aus der Turbine ständig verringern. Die Masse ist im Vergleich zum gesamten Flugzeug relativ gering.

Die Gefahr ist also vergleichsweise gering. Nur wie überall in Natur und Technik, eine 100%-ige Sicherheit gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Vergleich zum Flugzeug ist die Masse der Turbinenwelle nicht besonders groß. Es stimmt aber, die Welle inkl. Schaufeln und Turbine hat eine ziemlich hohe Energie. Das Triebwerksgehäuse ist aber auch besonders geschützt (zumindest gegen radial wegfliegende Teile, wenn sich Schaufeln lösen). Sie hat eine spezielle (meist Kevlar-)Ummantelung, die einer wegfliegenden Schaufel stand halten soll. Das klappt natürlich nicht mehr, wenn sich ein komplettes Turbinenrad zerlegt (wie beim A380-Vorfall in Singapur). Aber viel der Energie wird da absorbiert.

Im Falle eines direkten Treffers auf ein Atomkraftwerk wird das aber eher eine untergeordnete Rolle spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was stellst denn du hier für Fragen, Montag morgens um 10? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?