Was passiert bei einem Bandscheiben vorfall?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die wirbelsäule besteht aus vielen knochensegmenten. Sie haben eine etwas ovale form. Zwischen den einzelnen segmenten befinden sich die bandscheiben, sie dämpfen stöße ab und verschaffen bewegungsfreiheit. Bei einem bandscheibenvorfall verrutschen sie von ihrer eigentlichen position. Sie können bei leichten fällen mit physiotherapie, bei schweren mit einer op wieder an den richtigen platz gebracht werden. Ein bandscheibenvorfall ist meist sehr schmerzhaft und wird oft durch zu shweres tragen hervorgerufen.

Die Bandscheiben befinden sich sozusagen als Puffer zwischen den einzelnen wirbeln der Wirbelsäule und können gerne mal heraus gedrückt werden. Es gibt aber sicherlich Internetseiten wo es gut erklärt wird :)

Was möchtest Du wissen?